Frage von VitoDerDon, 75

Was war es damals für ein politisches System in den goldenen zwanziger Jahren?

War es demokratisch, Parlamentarisch, diktatorisch oder wie ?

Antwort
von MrHilfestellung, 50

Die Weimarer Republik, die in den goldenen Zwanzigern relativ stabil war, war eine parlementarische Republik. 

Kommentar von VitoDerDon ,

Ok vielen dank

Kommentar von Valdes14 ,

Weimarer Republik und stabil?

Kommentar von MrHilfestellung ,

Im Vergleich zu den frühen 20ern und 30ern auf jeden Fall.

Antwort
von HansH41, 38

Es war demokratisch und parlamentarisch.

Die Krux war, dass es keine Sperre gegen kleinste Parteien gab. So zersplitterte das Parteienwesen und machte Regierungsbildungen schwierig.

Und man konnte auch den Reichskanzler einfach abwählen.

Beides wurde im Grundgesetz geheilt mit der 5%-Klausel und der Bestimmung über das Misstrauensvotum. (Ein Kanzler ist erst dann abgewählt, wenn ein neuer gewählt wurde).

Antwort
von LtDan9, 34

palamentarische Republik der Weimarer Republik mit all ihren Vor -und vielen Nachteilen, welche nach dem Ende der Goldenen 20er (welche fast nur in Berlin stattgefunden haben) und durch Radikalisierung der Bevölkerung und die Weltwirtschaftskriese (1928) den Weg für die Nationalsozialisten geebnet haben.


Kommentar von VitoDerDon ,

Danke sehr

Kommentar von Modem1 ,

Nicht nur! Die Weltwirtschaftskrise verarmte breite Bevölkerungskreise und Betriebe mußten schließen.

Antwort
von lhnihon55, 31

In Deutschland war es die Weimarer Republik. Oder meinst du Amerika? Da das selbe wie heute. Wenn du Deutschland meinst, hier sagt man die goldenen Zwanziger 

Kommentar von VitoDerDon ,

Ja in Deutschland

Kommentar von lhnihon55 ,

Weimarer Republik. 

Kommentar von VitoDerDon ,

ok danke

Antwort
von Modem1, 11

Das waren wirklich goldene Jahre? Ich habe es sicherlich nur mit Versager zu tun gehabt (Großeltern) . Die haben diese Zeit als "System" bezeichnet.Sprachen von einer miesen Zeit. Inflation,Geldkörbe voll Inflationsgeld, Schlägereien zwischen Linken und Rechten. Und Putsche... Kapp Putsch , Haarmann der Menschenschlächter . Denkwitz der Arbeitslosen Mörder welcher günstige Konserven mit Menschenfleisch getarnt als Ziegenfleisch verkaufte.Was war da so golden an der Zeit?

Antwort
von voayager, 13

Das gleiche System wie jetzt auch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community