Frage von XSurvivexx97, 334

Was war eine der glücklichsten Momenten in eurem Leben?

Würde mich interessieren 🤔😊

Antwort
von rotesand, 62

Hallo :)

Sehr gute Frage ---------> und um ehrlich zu sein: Es gibt sooooooo viele unwahrscheinlich schöne & glückliche Momente in meinem Leben dass ich mich da nicht entscheiden kann zwischen einem der "ganz besonders besonders" sein könnte ;) 

In den letzten paar Jahren fand ich jedoch eine lange Wanderung mit meiner Freundin besonders toll.. wir haben uns wahnsinnig gut unterhalten & fanden total viele Gemeinsamkeiten und auch konträre Meinungen über die wir uns austauschten.. das war kurz bevor wir zusammengekommen sind.

Antwort
von Bianca1349, 132

als ich aus dem flieger gesprungen bin! (natürlich mit fallschirm und einem begleiter). aber ich hab mich wahnsinnig frei gefühlt, in dem moment war alles möglich, in diesem moment hatte ich keine verpflichtungen oder sorgen. die eine minute freier fall war eine minute, in der ich wirklich alles vergessen konnte - was vergangen war, was vor mir liegt - es zählte nur das hier und jetzt. nur ich, der strand, das meer und der weite himmel. jaa, das war echt ein einmaliges erlebnis.

es gab natürlich auch zahlreiche weitere erlebnisse, die bestimmt genauso toll waren, aber der fallschirmsprung war das einzige wo ich "alleine" war. alle anderen highlights hängen mit wichtigen personen zusammen.

Antwort
von Goodnight, 154

Die Geburt des ersten Kindes.

Antwort
von Rocker73, 164

Schulsommerfest 2015, Halle rappelvoll, ich spiele das Gitarrensolo von final countdown, die Halle tobt und will ne Zugabe mit mir :)

LG

Antwort
von TimeosciIlator, 84

Als ich mal mit dem Fahrrad "verunglückte" und quer in einem Stacheldrahtzaun hing. Ich wurde regelrecht aufgespießt und hatte Löcher im Strumpf - selber aber nicht die kleinste Schramme! :)

Antwort
von nowornever15, 88

Als ich im Urlaub einen Elefanten sah und zum Reiseleiter sagte: "Ich würde am Liebsten mit einem Elefanten baden gehen." Darauf antwortete er: "Das können sie morgen machen!"

Das war einfach ein tolles Gefühl auf dem wackeligen Rücken zum Fluss zu reiten, mit dem Rüssel nass gespritzt zu werden und ihn immer wieder zu streicheln :-)  

Antwort
von RunnerHH, 105

Da gab es schon sehr viele schöne Momente, doch die habe ich alle vergessen, weil mir niemand so viel Glück geschenkt hat wie sie.

Ja, ich habe etwas überlegt und ich würde mich sehr schlecht fühlen, wenn ich nicht ihr die Krone meines Glückes geben würde.

Sie kann das alles nicht verstehen. Aber sie kann verstehen.


Der glücklichste Moment ist jeder Moment mit ihr seitdem.

Meine kleine Hündin :)


Antwort
von Jimii5858, 167

Bin erst 14 aber bei mir war es bis jetzt als ich im fußball tunier in letzter minute den siegtreffer gemacht hab 

Antwort
von JablesHawk, 29

Unsere Flitterwochen. Der beste Urlaub, den ich - bisher - je hatte, und ich durfte ihn mit der Liebe meines Lebens verbringen.

Antwort
von gernehelfen1993, 61

Die Augenblicke am Strand, die sonne geht unter, man spaziert am Wasser im Sand, man sitzt nachdenklich auf einem Stein, das Wasser plätschert vor sich her. Das sind so wundervolle Momente....

Antwort
von vanillakusss, 118

Die Geburt meiner Tochter. Und davor, der erste Herzschlag meines kleinen Cashewkerns, so sah sie aus als ihr Herz anfing zu schlagen. Das war wirklich der besonderste Moment in meinem Leben.

Der Tag an dem ich die Kleine aus der Klinik holen konnte. Die Kleine ist ein Hund.

Der Moment, als ich meine beste Freundin, nach 1,5 Jahren wieder gesehen habe. Ich bin mit 15 Jahren nach Deutschland gezogen und sie ist in Rumänien geblieben.

Ein Abend den ich mit dieser Freundin und anderen jungen Menschen in Rumänien verbracht habe, er war wunderschön.

Als ich meine erste Hündin abgeholt habe. Ich durfte als Kind keinen Hund haben, als ich erwachsen war, habe ich das direkt geändert. Die Süße war ein wunderschönes apricotfarbenes Pudelmädchen, eine sehr treue Seele.

Die Beerdigung meiner Oma. Sie hatte ein sehr schweres, langes Leben und sie hat sich so sehr gewünscht zu gehen, sie konnte nicht mehr. Als sie beerdigt wurde, sind die Wolken aufgebrochen und plötzlich schien die Sonne, es war so warm, so freundlich, genau wie meine liebste Oma. Und sie war frei, sie hatte keine Schmerzen oder Probleme mehr.

Und dann noch viele, sehr schöne und glückliche Momente mit einem ganz besonderen Menschen, davon gibt es viele :))))

Antwort
von fohxy, 110

als ich bei meinem Hobby Meisterin wurde,auf allen Klassenfahrten und als ich Latein wieer abwählen durfte :)

Antwort
von peterwuschel, 101

Nachuntersuchungsbefunde , die bestätigten , dass meine Frau

den jahrelangen Kampf ihrer schweren Krankheit so gut wie

gewonnen hat.....VG pw

Kommentar von latricolore ,

Jepp, das kenn ich auch. :-)

Antwort
von liquidchicken63, 81

Der Tag als ich für mich selbst beschloss auf die Meinung der anderen zu schießen!

Und als ich für mich selbst beschloss die Schule abzubrechen

Antwort
von Dilaralicious2, 84

Der moment wenn ich am strand stehe im urlaub

Antwort
von RoentgenXRay, 103

Die Niederkunft meiner Kinder und deren erstes Lächeln sowie das erste Mal wenn sie vor Freude ausflippen nur weil man nach Hause kommt.

Antwort
von Aaraupanda, 139

Der Moment als ich ich die liebe meines lebens traf, zugleich war es auch der traurigste Moment als ich sie wieder verlor.

Kommentar von priesterlein ,

Genau so wie bei mir.

Antwort
von Allexandra0809, 129

Da muss ich nicht lang überlegen. Das waren die Augenblicke, als meine Kinder auf die Welt kamen.

Kommentar von Rocker73 ,

Muss sicher ein wundervoller Augenblick gewesen sein deine Kinder zum ersten Mal zu sehen, oder? :)

LG

Kommentar von Allexandra0809 ,

Das kann man nicht beschreiben, das muss man erlebt haben

Antwort
von JanxRockt, 132

Ein Wochenende zusammen mit meiner Besten Freundin und dazu kleine bunte "smarties" ... werde ich niemals vergessen <3

Kommentar von XSurvivexx97 ,

Ih süß♥️

Antwort
von pokerstars, 117

Heute ist mathe ausgefallen

Kommentar von Dilaralicious2 ,

Hahaahahahahahahaah

Antwort
von Reagan81, 31

als ich mit 13 Jahren Jesus Christus mein Leben anvertraut habe und somit durch seine Liebende Gnade meine Sünden mir verziehen wurde und ich das Ewige Leben bekommen habe. gott fest befohlen Reagan81 



Wir können Gottes Liebe nur dann recht erfassen, wenn wir Jesus Christus den Herrn unseres Leben sein lassen.

  Jakob Abrell 


Antwort
von LamaPhalestina, 97

Wo ich mit ihm zsm kam in November es war so schön aber leider war es nicht so eine lange beziehung nur drei wochen.
Und vor kurzen hat er mir erzählt das er mit seiner richtigen Freundin streit hatte und mich dann als Ersatz namm. Es hat mie das herz gebrochen ich liebe ihn immernoch. Ich sehe ihn jeden tag in der schule und wir machen jeden Ausflug mit seiner Klasse.
Er hat mich nur ausgenutzt.
Es tut sooooo weh.

Kommentar von ElCuador ,

Findest du das wirklich gut jemanden zu lieben der Frauen wegen irgendetwas ausnutzt? So welche Männer sind keine richtigen Männer, du solltest ihn vergessen.

Antwort
von ElCuador, 142

Es gibt keinen Glücklichsten Moment, denn jeder Moment an dem ich nicht Hungern muss und ein warmes zuhause habe macht mich zum Glücklichten Menschen und ich genieße jeden Moment in diesem leben.

Kommentar von XSurvivexx97 ,

Hast du gut gesagt :) 👍🏽

Kommentar von ElCuador ,

Und noch ab und zu paar Drogen, dann ist man umso Glücklicher.

Kommentar von ElCuador ,

Vielen Dank, darf man vlt fragen was dein Glücklichster Moment bisher war?

Antwort
von Schrodinger, 119

Der letzte Tag der Schule, als ich meiner Klassenlehrerin endlich meine Meinung sagen konnte. Sie war davon nicht begeistert aber ich sehe sie eh nie wieder. :D

Kommentar von XSurvivexx97 ,

😂😂😅

Kommentar von LamaPhalestina ,

was hast du ihr gesagt

Kommentar von Schrodinger ,

Jeglicher Frust der 2 Jahre die ich sie als Klassenlehrerin hatte. Ihr Unterricht war komplett langweilig, sie war so sympathisch wie eine Untersuchung beim Arzt in einem Ort wo die Sonne nie scheint, sie hat unlogische Strafen manchmal gemacht und komplett unnötige Kommentare gegeben. Diese Frau, obwohl sie etwa 25 war, war praktisch eine 60 jährige, welche den Lehrer Job seit 30 Jahren macht und keinen Bock mehr hat. 

An meine genauen Worte erinnere ich mich nicht mehr, aber ich weiß noch das ich die Worte "Inkompetent", "Als Lehrer nutzlos" und "Schüler machten was sie wollen" in meinen Worten nutzte. :)

Antwort
von LalaIris, 107

Lustigste abend mit freundinen ..
Examen bestanden

Antwort
von NevadaSmith, 58

Na klar doch......viel Antwort erwarten für wenig fragen !

Ich habe dem kleinem Hündchen hier das Leben gerettet.........mein glücklichster Moment !

Mr. Smith

Antwort
von doesanybodyknow, 90

Die Eins im Deutschtest!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten