Frage von XxbloomxX, 43

was war die weimarer republik? und was ist der versailler vertag?

leider verstehe ich das nicht wir hatten dieses thema in der schule vorgenommen als ich krank war und nun schreiben wir morgen einen test und ich habe schon im Internet geguckt aber bin leider nicht schlau davon geworden...
könnte mir das jemand leicht erklären ?

Antwort
von AnnnaNymous, 28

Such Dir mal eine Kindersuchmaschine wie z.B. "Blinde Kuh" Da ist das verständlich.

Die Weimarer Republik ist die Zeit zwischen 1. Weltkrieg und der Machtübernahme Hitlers 1933.

Der Versailler Vertrag ist der Friedensvertrag nach dem 1. Weltkrieg. Da wurden Gebietsabtretungen und Wiedergutmachungen geregelt. Unter anderem wurde darin Deutschland auch für die alleinige Kriegsschuld verantwortlich gemacht und somit als "Schandvertrag" betrachtet.

Antwort
von PatrickLassan, 25

'Weimarer Republik' war die inoffizielle Bezeichnung der ersten deutschen Republik in der Zeit zwischen 1919 und der Machtergreifung Hitlers 1933. Offiziell lautete die Bezeichnung des Staats auch während dieser Zeit 'Deutsches Reich.'

https://de.wikipedia.org/wiki/Weimarer_Republik

Der Versailler Vertrag war der Friedensvertrag, der den 1 WK beendete.

https://de.wikipedia.org/wiki/Friedensvertrag_von_Versailles

Kommentar von DrStrosmajer ,

Gute und für Kinder verständliche Antwort - aber fällt sie auch auf fruchtbaren Boden?

Die benannten Weblinks umfassen jeweils mehr als 500 Buchstaben, und sie entbehren jeder Form von Piktogrammen oder anderen Erklärungshilfsmitteln, die für die Generation Fratzenbuch noch verständlich wäre

Ich seh schwarz für des/der Fragesteller/in Testergebnis....

Antwort
von Dummie42, 23

http://www.cpw-online.de/kids/weimarer_republik.htm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community