Frage von Kerstin96, 51

Was war die Konzertdiplomatie?

Ich beschäftige mich gerade mit dem Wiener Kongress und den darauffolgenden Jahren. In meinem Skript steht, dass zw. den 5 Großmächten eine Konzertdiplomatie stattfand. Aber was ist das? Google bringt mir hier keine wirklichen Ergebnisse. V.a. was bedeutet hier in diesem Zusammenhang Konzert?

Antwort
von Shiftclick, 35

Man findet dazu Begriffe wie 'Das Konzert der Großen'. (http://www.nzz.ch/das-konzert-der-grossen-1.18267841) ('Der Wiener Kongress war ein diplomatisches Grossereignis. Noch nie warenso viele Fürsten zusammengekommen, um direkt miteinander zu verhandeln.')

Und im Wörterbuch kann man lesen (http://www.dwds.de/?qu=konzertieren)

Konzert n. [...] aus ital. concerto, concertāre, certāre ‘kämpfen, mit Worten streiten, wetteifern’. Die im Kirchenlat. entwickelte Bedeutung ‘mit jmdm. mitwirken, zusammenwirken’ führt zu ital. concertare ‘etw. miteinander verabreden’, wozu das Deverbativum ital. concerto ‘Abmachung’ (früh in der adverbiellen Redensart di concerto ‘einverstanden, abgemacht’). Die im 16. Jh. erfolgende Übertragung auf die Musik ergibt ital. concertare ‘den Zusammenklang der Stimmen herstellen’ und concerto ‘Zusammenklang’, dann ‘Musikstück für mehrere Instrumente (und Gesang), Musikaufführung’. – konzertieren Vb. ‘ein Konzert geben’ (17. Jh.) ....

Die heutige ausschließliche Verwendung des Wortes Konzert im musikalilschen Sinne, war damals also vermutlich noch nicht die einzige Variante.

Kommentar von Kerstin96 ,

Vielen Dank für diesen ausführlichen Kommentar. "Abmachung" wird es wohl am Besten treffen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community