Was war der Anlass für den sozialismus(geschichte//sozialismus)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Elend der Arbeiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Ausbeutung und Unterdrückung der Arbeiter

2. Kriegstreiberei

3. Massenarbeitslosigkeit

4. unsoziale Verhältnisse

5. ungleiche Vermögensverteilung im eklatenten Ausmaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Umsetzung 1952/53

1952 begannen die SED und die ihr unterstehenden staatlichen Stellen die Beschlüsse der II. Parteikonferenz in die Tat umzusetzen.

Aufbau der SED zur führenden Partei samt Marginalisierung und Ausschaltung der Opposition. Dazu zählt auch der Ausbau des

 

Ministeriums für Staatssicherheit

 

(MfS)Eine Verschärfung des

 

Kirchenkampfes, unter dem insbesondere die

 

Jungen Gemeinden

 

zu leiden hatten: Mehr als 3000 junge Christen wurden aus den

 

Polytechnischen Oberschulen

 

relegiert.

[2]

Die Abschaffung der fünf Länder und die Gliederung der DDR in 14

 

BezirkeEin Prozess der Enteignung und Verstaatlichung von größeren Privatunternehmen, die in

 

Volkseigene Betriebe

 

(VEBs) überführt wurdenDer Zusammenschluss von Bauern in

 

Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften

 

(LPGn)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen die ungleiche Vermögensverteilung und die verarmung der Arbeiter im 19 Jahrhundert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung