Frage von miniku, 11

Was war denn das für eine Reaktion, könnt ihrs das verstehn dringende Hilfe?

Also zur Storie. War vorkurzem bei einem Guten Freund zu Besuch, weil er vorkurzem im Krankenhaus lag. 
Wir haben uns vor einem Monat gestritten und per whatsapp hat er mir die Freundschaft grkünfigt. Ich hab das nicht ganz ernst genommen ( wir sind 18) und aus dem Kindergarten sind wir wohl raus.

Naja auf jeden Fall haben wir dauernd mit einander geschrieben du ich durfte ihn im Krankenhaus besuchen kommen. ( ging aber leider von meiner Seite aus dich nicht mehr, würde zwei Tage später eih entlassen) Als ich in zu Hause mit einem Gute Besserungs Geschenk besuchen wollte, hat er die Tür nicht auf gemacht nur hinter der Tür geredet. Er kann nicht, er sei nackig und was das von mir soll. 
Naja seine Mutter ist gekommen hat dann die Haustür auf gemacht, ich hab ihn nur kurz hinter der Wohnzimmertür gesehen, wie er ( etwas nackt war ) und zu seiner Mum sagte: " neeeein" Seine Mutter meinte dann er sieht nicht so gut aus und er hätte seinen alten hässlichen Pyjama an . 
Und ich sollte das verstehen. 
Hab ich akzeptiert und hab ihr das Geschenk gegeben.

Es war kalt, ich musste gehn. Ohne ihn richtig gesehen zu haben und danach 20 min auf den Bus warten. Meine mühe war um sonst. Was denkt ihr darüber ? Dringende antworten und sry für die Rechtschreibung tippe mit dem Handy

Antwort
von mimi142001, 9

Hört sich für mich so an als ob der nicht wirklich will
Würde ich mir an deiner Stelle nicht bieten lassen

Antwort
von GinkgoMidan, 5

Frage: Weswegen war er im Krankenhaus?

Kann es damit zu tun haben?

Tipp: ein paar Tage ins Land gehen lassen, manchmal braucht man einfach etwas Abstand.

Antwort
von AmandaF, 11

Er will Abstand zu dir. Weiter gibt es da nichts zu sagen. Ich würde fast glauben, dass es versucht nur noch lockeren Umgang mit dir zu pflegen. Also wie man bei uns sagt: "Guten Tag" und "Guten Weg".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community