Frage von gfAktion 15.02.2011

Was war Dein bewegenster Moment mit gutefrage.net?

  • Antwort von Zorro1969 15.02.2011
    32 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Welchen Rat sucht ihr?

  • Antwort von anqelinajolly 15.02.2011
    31 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ein sehr bewegender Moment war, als ich diese „Frage“ las:

    1. Todestag

    mir kamen die Tränen und ich hatte einen dicken Kloß im Hals.

    Ich konnte sie so gut verstehen, ihr stummer Schrei hat mich sehr bewegt ..... und nicht nur mich! Ich war dem Support dankbar, dass er beide Augen zugedrückt und ebenfalls sein Mitgefühl geäussert hat!

  • Antwort von Marion2 15.02.2011
    30 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Mein bewegendster Moment war der, als ich feststellte, was für wundervolle Menschen sich auf meiner FL tummeln.

    Teilweise so wundervoll, dass daraus auch private Kontakte via Mail, Telefon und persönlichem Kennenlernen entstanden sind.


    Dafür danke ich GF und allen "betroffenen" Usern.


    Happy Birthday GF, auf weitere fünf Jahre voller guter und weniger guten Fragen. ;o)

    Liebe Grüße Marion

  • Antwort von Timeoscillator 15.02.2011
    30 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Das sensationelle Pallindrom (Also ein Satz der von vorn oder von hinten gelesen gleich ist) gepostet vom User "pokolersiz90210" am 25.August 2010:

    "Geist ziert Leben, Mut hegt Siege, Beileid trägt belegbare Reue, Neid dient nie, nun eint Neid die Neuerer, abgelebt gärt die Liebe, Geist geht, umnebelt reizt Sieg"

  • Antwort von treichel 15.02.2011
    30 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Sorry, als "Klugscheißer" muss ich zuerst einen Fehler in der Frage richtig stellen:

    Steigerung: bewegend - bewegender - am bewegendsten

    Quelle: http://www.dict.cc/deutsch/bewegend.html

  • Antwort von Leopard2 15.02.2011
    29 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ich bin noch nicht sehr lange bei GF und warte noch auf einen bewegenden Moment.....ist das jetzt schlimm,wenn man da keine Antwort weiss?

  • Antwort von poulenc87 15.02.2011
    29 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Die Frage welche Eigenschaften als klug gelten beantwortete ein älterer Herr mit einer Auflistung, die mich nach langer Lachabstinenz wiederbelebte - mit folgenden Vorschlägen:

    ARTE gucken Historisches Museum besuchen An allen Vernissagen dabei sein Dauerkarte des entomologischen Vereins (was auch immer das ist) mittragen Schach spielen (oder zumindest ein Schachbrett gut sichtbar auf dem Gartentisch) Intelligent Life abonnieren Im Auto Heckscheibenwischerschalter lateinisch beschriften Bei Gutefrage mindestens Platin-Fragant Im Word die Briefe aus lauter Kapitälchen schreiben Den Besuch im Schwimmbad ablehnen mit den Begründung "Ich habe eine Idiosynkrasie". Das Datum der nächsten Nobelpreisverleihung in der Agenda rot ankreuzen Kaffee aus der Gutefrage-Tasse trinken Im Internet ganz komplizierte Berichte runterladen, ausdrucken und rumliegen lassen Im Zug gelangweilt in der Akhbar Elyom (ägyptische Tageszeitung) blättern und ab und zu den Kopf schütteln Mein Geheimtipp: Curling spielen!

  • Antwort von fritzhund 15.02.2011
    28 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    was geht in einem hund vor wenn man ihn abgeben muß ?

    Mein persönlich bewegendster Moment hier !!

    Mit happy End !!!!!

  • Antwort von Nolti 16.02.2011
    27 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Sooooooooooooooo—

    Nun hat Meinereiner auch endlich Zeit, seinen bayrischen Weißwurschtsenf zu eurer Frage beizusteuern.

    Zuerst möchte ich mal dem ganzen gf-Team sehr herzlich zum 5-Jährigen gratulieren. Ihr macht wirklich einen tollen Job und ich beneide keinen von euch darum, denn es ist sicher ein Knochenjob, sich den ganzen Tag mit uns, unseren Beiträgen, Beanstandungen und mehr oder weniger geistreichen „Ergüssen“ abzugeben. Ich wünsche mir- und uns allen, dass ihr es auch in den nächsten 5 Jahren (und natürlich auch noch viel länger) mit uns aushalten mögt. :-)

    Ich hoffe, ihr habt schon ordentlich die (Kronkorken) vom Weißbier knallen lassen und seid so richtig in Feierlaune.

    Ich hatte ja auch erst vor 2 Wochen meinen ersten Jahrestag hier auf gf und wie viele Andere bin ich rein zufällig hier reingeschneit……. Und geblieben.

    Bewegende Moment? Da gab es eine ganze Menge!

    Ich habe ganz viele liebe, tolle Menschen hier kennengelernt und würde ich heute gar nicht mehr hier reinschauen, würde mir das nette Miteinander und die privaten Dialoge wirklich fehlen. Von Anfang an hatte ich auch sehr viele junge Mädchen in meinem Freundeskreis und auch wenn der Austausch nicht regelmäßig ist, gibt es immer ein paar nette PNs. Leider scheint es in der heutigen Zeit den meisten Eltern sehr an Zeit zu mangeln und ich höre immer wieder eine unbandige Sehnsucht nach Zuwendung und Aufmerksamkeit aus vielen Beiträgen dieser jungen Menschen. Auch nach dieser langen Zeit macht es mich immer sehr betroffen, wenn ich von den vielen Fällen mit selbstverletzendem Verhalten lesen muss. Ich konnte eine Zeit lang gar nicht mehr auf solche Beiträge antworten, weil es mich einfach zu sehr runtergezogen hat. Aber es gibt auch schöne Nachrichten. Eines dieser jungen Mädchen hat sich letztes Jahr zu einer Langzeittherapie verabschiedet und sich vor zwei Wochen wieder zurückgemeldet, Ihre PN strahlte nur so vor Lebensfreude und mein Herz machte einen riesigen Sprung, als ich das gelesen habe. Ihr glaubt gar nicht, wie sehr ich mir wünsche, dass ihr Erfolg von Dauer sein wird.

    Ja es gibt wirklich viele große und kleine Schicksale hier, die mich sehr bewegen. Beim Lesen wird mir häufig bewusst, wie klein und hilflos ich hier sitze und einfach nicht helfen kann.

    Aber manchmal kann ich es eben doch und das freut mich dann immer sackrisch. Nicht nur zu Küchenthemen weiß ich manchmal eben doch den ein oder anderen guten Rat und so ein nettes Dankeschön bewegt mich auch jedes Mal wieder.

    Der Dame mit der vibrationsfreien Waschmaschine konnte ich ja mal leider nicht wirklich helfen und auch das hat mich sehr bewegt. Heute lache ich darüber- aber damals war ich kurz davor, hier meine Zelte abzubrechen. Weil ich ihr FA abgelehnt hatte, wurde ich einige Monate lang regelrecht gestalkt- die Dame folgte mir ( mit 4 oder 5 verschiedenen Nicks) auf Schritt und Tritt.

    Na-ja; bis auf ganz wenige Ausnahmen habe ich hier wirklich nur nette Menschen kennengelernt. Über manche Dinge soll man hier einfach nicht schreiben und es gibt eben immer Menschen, die viel Falsches in das geschriebene Wort interpretieren. Daher halte ich mich von manchen Themen und einigen Usern einfach fern und mir geht es gut dabei.

    So- nun habe ich lange genug palavert und nun lasst und gemeinsam feiern, was das Zeug hält.

  • Antwort von Gerdnrw 15.02.2011
    27 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Hallo GF Team! Mein bewegendster Moment von GF war erst gestern! - Vorgestern traf mein "Massagetierchen" von GF ein und gestern wurde ich damit von der besten Ehefrau der Welt damit massiert!:-)) Wenn Ihr, die ihr hier neu seid, auch so ein Erlebnis oder einen, nein DEN bewegendsten Moment erleben möchtet, so erfragt oder beantwortet Euch ein solchen Massage-Tierchen! Viel Erfolg Allen hier und ganz herzliche Grüße, Gerd

    Bildquelle:http://images.gutefrage.net/images/user_level_gifts/Stoerer_gold_Button.png
    Bildquelle:http://images.gutefrage.net/images/user_level_gifts/Stoerer_gold_Button.png
  • Antwort von Hoonigmeloone 15.02.2011
    27 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    Ganz kurz und knapp:
    Knusperfrau!
  • Antwort von Kessko 15.02.2011
    27 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Mein bewegendster Moment war, als ich fragte wie ich denn abnehmen kann, weil ich starkes Übergewicht habe und so nicht mehr weiterleben will, dass mir sehr viele User geantwortet haben und mir auch sehr viele Mut gemacht haben. Das hat mich richtig berührt wie viele sich um mich gekümmert haben und sich Mühe gegeben haben meine Frage zu beantworten. Dafür danke ich nochmal allen, die mir geholfen haben!!!

  • Antwort von laladili 15.02.2011
    26 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Mein bewegenster Moment.. mhm.. mal sehen.. ach ja.. :

    Ich war noch ganz neu und hatte als aller erstes eine ganz schüchterne Frage gestellt..( ich bin neu bei gutefrage.net.. )wie man hier Freunde kriegt und wie das alles abläuft und so... die Frage ist ja typisch wenn man neu ist..

    Die ersten Antworten hatten mich ein wenig "geärgert" da dann der Hinweis auf das Forum und die Richtlinien kam.. was ja eigentlich auch gut gemeint war.. aber ich wusste ja noch nicht mal richtig was das war :)..


    doch dann kam der liebe Feuervogel.. und erklärte mir ja ganz sanft wie das hier so abläuft.. und so weiter und sofort.. auf jeden Fall wurde er dann auch mein erster Freund hier und er war wirklich sehr, sehr nett zu mir!!.. und dafür danke ich noch.. nur leider wurde er dann gesperrt und ist jetzt nicht mehr aktiv! :'(.. aber er ist schon wieder unter uns :D..


    es könnte vielleicht komisch klingen, dass ich den Hinweis auf die Richtlinien als.. gemein empfunden hatte, aber.. keine ahnung ich war halt ein Neuling auf der Suche nach Erfahrenen ;D..


    ach ja und.. auch wenn meine Antwort zufällig gewinnen würde(wird sie nicht.. ist mir schon klar!) .. ich hab Schule also daher.. ;D

    lg laladili.. und ich wünsche GF noch weitere erfolgreiche Jahre ;D

  • Antwort von schulle2 15.02.2011
    26 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Na dann: Happy Birthday!

    Das schönste hier ist, das man Freunde findet.

    Der bewegenste Moment: als das erstemal urplötzlich eine Frage von mir glöscht wurde. Da hab ich mich hier mal für ne Weile aus lauter Frust abgemeldet.

  • Antwort von sikas 15.02.2011
    26 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Da war so vieles das mir nur noch wenig einfällt Z.B die Erkenntnis das es in der Jüngeren Generation viele gibt die gern kochen und Backen und nicht nur fertig Fraß lieben.Oder die jagten nach einem Spamer der mit zich verschieden Namen hier Kommerzielle links verteilte. Und die kleinen Geschichten die man hier mit Freunden erlebt in langen Nächten.Lange Unterhaltungen um dieses und jenes z:B mit Wieselchen1 die leider auch nicht mehr dabei ist:O(

    Eben das Ganze was GF ausmacht ;O)

    LG Sikas

  • Antwort von GEORGvonD 15.02.2011
    26 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Der bewegendste Moment ist für mich, da ich fast nur Computerfragen lese und beantworte, immer der wenn ich ein Feedback wie z.B.: "Ich danke dir" oder "Ich wüsste nicht was ich ohne dich gemacht hätte" oder "Du hast meinen PC gerettet" bekomme. Das ist für mich mehr wert als der ☆

  • Antwort von Fragant007 15.02.2011
    26 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Als ich gesehen habe, dass GF die besten Fragen als Buch herausbringt und für Teuer-Geld verkauft….

    Ach ja, es heisst „bewegend“.. es ist zwar schön, daß Ihr Euch dem allgemeinen Trend zu schwacher Grammatik und Rechtschreibung hier anschließt, aber Ihr habt ja auch einen Bildungsauftrag :-)

  • Antwort von casamaria 16.02.2011
    25 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    "Bewegend" ist für mich hier auf der Seite, wenn ich durch ein feedback oder ein "dankeschön" mitbekomme, dass ich prompt helfen konnte. Ein Beispiel aus meiner Anfängerzeit hier, genau vor einem Jahr, damals war ich noch erschüttert, dass junge Leute, die hier spontan Fragen stellen, generell nicht Ernst genommen wurden, bis hin zur Vera....Kurz: Eine Schülerin hat sich in der Tanzschule am Kopf verletzt, zwei Schüler haben verzweifelt versucht, der Mutter telefonisch mitzuteilen, ihre Tochter schnellstens abzuholen. Leider verstand die Mutter nur italienisch. Die schlauen Jugendlichen haben schnell eine Frage hierherein gestellt, um sich in italienisch ausdrücken zu können. Zufälligerweise war ich gerade hier bei meinen Expertenthemen und konnte ihnen prompt weiterhelfen. Es war kein fake - sogar die italienische Mutter hat sich später bei mir noch bedankt. Seitdem schere ich nicht alle Jugendlichen-Fragen über einen Kamm.

  • Antwort von PapaPapillon 15.02.2011
    25 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Den bewegendsten Moment habe ich noch gar nicht erlebt.
    Es wird wohl der 16. Februar 2046 sein, wenn Gutefrage im Forum unter Neuigkeiten schreibt:
    Liebe Gutefrage-Mitglieder
    Voller Stolz können wir allen mitteilen,
    dass wir heute die letzte ausstehende Tasse
    an die Silber-Frganten verschickt haben.
    Damit haben alle Berechtigten ihre Tasse erhalten.
    Für die Generationen übergreifende Geduld danken wir Euch.

    Ebenso erfreulich:
    Ab 1. März 2046 können die Silber-Fraganten auch die Tassen von anderen Ratgeber-Communities beziehen, und zwar jene von gutergangster.net und guterliebhaber.net.

    Gutefrage-Tasse 2046
    Gutefrage-Tasse 2046
    Gutergangster-Tasse
    Gutergangster-Tasse
    Guterliebhaber-Tasse
    Guterliebhaber-Tasse
  • Antwort von newcomer 15.02.2011
    25 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    mich hat es innerlich sehr bewegt, dass ich Menschen helfen konnte die Selbstmordabsichten geäussert hatten. Nach vielen Sitzungen hier haben sie neuen Mut gefasst und ich denke auch einen neuen Anfang geschafft.

  • Antwort von forbiddendogs 15.02.2011
    25 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Hallöle - also was ich erstaunlich finde, ist, daß man zwischen all diesen - eigentlich nur als Papiertiger aufgebauten noReality's - tatsächlich echte, warmherzige Freunde finden kann.

    Spreu vom Weizen trennt sich schon selbständig :)) da muß man meist nur genauer hinlesen.

    Ja und wirkliche Freunde finden ist in der heutigen Zeit immer bewegend!!

    Congratulation, Support - wohinter sich ja auch reale Menschen befinden, die ich jetzt mal ganz lieb (und schleimfrei!!) drücke zum 5-Jährigen!!! Drauf angestoßen!!!

  • Antwort von reiterhexe 15.02.2011
    25 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ich habe zwei wirklich sehr lieb gewordene Bekannte hier gewonnen, habe auf meinem Bürostuhl Tränen gelacht, habe ungläubig mit dem Kopf geschüttelt bei manchen Fragen.. Habe gute Ratschläge erhalten die ich sonst wohl selbst durch teure Versuche selbst hätte rausfinden müssen.. Häbbi Burtseltag!

  • Antwort von Alex313 15.02.2011
    24 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Der bewegenste Moment für mich war ein User, der extremen Liebeskummer hatte und nicht weiter wusste und kurz davor Stand, Dummheiten zu begehen ...

    Indem ich mich seiner angenommen hatte, wurde auch bei mir die Seelenwaschmaschine in Gang gesetzt ...

    Während dieses Waschvorgangs kamen so viele verborgene Emotionen an die Oberfläche, die ich viele, viele Jahre unterdrückt hatte, inclusive der Trauer über nahestehnde Menschen, die auf teilweise sehr traurige Weise verloren habe ...

    Und es war gut so ...!

  • Antwort von 01234 15.02.2011
    24 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ganz einfach: Es ist für mich jedesmal ein gleichermaßen bewegender Moment, wenn ich sehe wie sich so wahnsinnig viele echte Menschen um die Probleme und die Fragen anderer echter Menschen sorgen ohne die geringste Gegenleistung dafür zu erwarten.

    So etwas gibt es nirgenswo sonst in Deutschland bzw. den Orten die ich kenne.

    Her merkt man, dass der Mensch auch eine nette und selbstlose Seite hat, die man sonst nicht zu Gesicht bekommt.

    Ich denke deshalb fühlen sich auch viele hier so wohl.


    Wo wir mal schon bei GF sind...

    Und zwar bei Bilder zum Thema GF ist dieses hier dabei:

    http://www.gutefrage.net/media/fragen-antworten/bilder/21713611/1_big.jpg

    Was hat das Bild eines nackten Hinterns, der von einer orangen Feder liebkost wird mit GuteFrage.net zu tun?

  • Antwort von Dichterseele 15.02.2011
    24 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Mein bewegendster Moment war, als eine Frau sich bei mir bedankt hat, der ich gute Tipps gab, wie sie ihrer Freundin helfen könne. Da hat man das Gefühl, etwas Sinnvolles zu tun.

  • Antwort von MarcSu 15.02.2011
    24 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Für mich war das eindeutig das erste Kompliment, das ich bekommen habe.

  • Antwort von Solaris3 15.02.2011
    24 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Mein bewegenster Moment war: als der user @wernilein mein FA annahm! ♥:-)

  • Antwort von moon73 16.02.2011
    23 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ein Schicksalsschlag hat mich zu GF geführt. Im Januar vor drei Jahren, verstarb der beste Freund meines Mannes mit grade mal 38 Jahren an einem plötzlichen Herversagen. Ich weiß noch wie heute, als mich seine Frau anrief und mitteilte, dass er verstorben ist. Ich war so geschockt. Zu dieser Zeit befand sich mein Mann gerade auf Schulung. Er hat nach längerer Arbeitslosigkeit endlich einen tollen Job bekommen. Als mein Mann von der Nachricht erfuhr, war er ebenso geschockt und fertig mit der Welt, dass er sich am Tag darauf krank meldetet. Leider hatte der damalige Arbeitgeber kein Verständis für dieses "persönliche Versagen" und kündigte ihn in der Probezeit. Wir hatten also gleich zwei Dinge zu verkraften, den Verlust des Freundes und die Entlassung meines Mannes. GF hat mir mit meinen ersten Fragen weitergeholfen und ich selbst fing an , anderen Useren mit Rat und Hilfe beiseite zu stehen, sodass ich mehr als zwei Jahre sehr aktiv auf GF mitwirkte. GF hat mich auch durch meine zweite persönliche Krise geholfen. So war und ist GF für mich immer ein Nehmen und Geben gewesen: Brauchte ich Rat waren andere für mich da - brauchten andere Rat und Hilfe konnte ich für sie da sein. So gab es viele bewegende Momente auf GF und viele Fragen die mir ans Herz gingen.

  • Antwort von schalomisrael 16.02.2011
    22 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Von "bewegendem Moment" möchte ich jetzt nicht sprechen. Für mich gab es viele erstaunliche Momente: die Tatsache, dass es hier durchaus Menschen gibt, die ich auch im realen Leben kennenlernen möchte; mit denen ich lachen kann; Erfahrungen ergänzen, austauschen; Hilfestellung erhalte, wenn mir "Böses" widerfährt; Trost ... und Menschen, die ich wirklich als "Freund" bezeichnen kann. Dazu gehören ganz besonders meine Gflinge auf der FL! Und sie zu treffen, zu lesen .... ist mir ein tägliches Bedürfnis geworden. Dafür bin ich dankbar - somit GF. LaChaim!

  • Antwort von DrDralle 16.02.2011
    22 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Bewegend ist, dass ich mich mit Leuten verbunden fühle, die ich gar nicht kenne und von den Meisten gibts nicht einmal ein Foto. Wird Zeit zu so einem Usertreff zu kommen.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!