Was war das Ziel von Voldemort?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Jeder Mensch geht mit Schicksalsschlägen und co verschieden um. Jeder Mensch tickt anders, reagiert anders und hat einen anderen Charakter.

Voldi hatte eine schwere Kindheit. Keine Eltern, im Waisenhaus aufgewachsen und abgegrenzt von den anderen. Ein Außenseiter.

Einige zieht das runter, manche werden dann wie Naruto, Aufmerksamkeit hier und da. Andere gehen auf Rache aus, wie Voldi. 

Er hat seinen Spaß daran, die zu quälen, die ihm Leid zugefügt haben. Dazu kommt wahrscheinlich noch die Blutherkunft zu Salazar Slytherin.

Seine Muggelfeindlichkeit kommt von seiner Mutter, welche ihn verlassen hat.

Sein Hass gegen gemischtes Blut und co halt auch wegen seinen Eltern.

Sein Ziel war die Machtspitze für Zauberer über den Menschen, was wieder auf den Hass seiner Mum zurück zu führen ist.

Albus wollte er tot haben, da er den Elderstab wollte.

Harry muss sterben, da er laut der Prophezeiung eine Gefahr für Voldi darstellt.

Hogwarts musste drunter leiden, da er ja an Harry ran wollte

Ich denke, zu meiner Antwort kann man noch viel ergänzen, jedoch war das die grobe zusammenfassung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pausch01
27.11.2016, 15:00

Danke, muss wohl doch mal besser wieder die Bücher lesen statt die Filme zu gucken.

0