Was war das was mir in den Zahn gespritzt wurde?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Carlystern,

kann es sein, dass Du eine Wurzelkanalbehandlung bekommen hast?
In diesem Fall könnten es unterschiedliche Medikamente sein, welche sich in Deinem Zahn befinden - beispielsweise ein Antibiotikum, ein
entzündungshemmendes Präparat oder auch eine antibakteriell wirksame Paste. Um völlig sicher zu sein, was sich in Deinem Zahn befindet,
kannst Du einfach bei Deinem behandelnden Zahnarzt anrufen. Diese Info bekommst Du sicherlich auch telefonisch.

Ich wünsche Dir gute Besserung und würde mich freuen, von Dir zu hören.

Viele Grüße von
Yasmin

https://forum.allianz.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carlystern
28.04.2016, 18:28

Ja habe ich bekommen

0

es war ein antibiotikum, eine medizinische einlage zur desinfektion

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carlystern
28.04.2016, 13:55

Ja hb ich mir schon gedacht

0

es war einfach ein Schmerzmittel zur Betäubung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carlystern
28.04.2016, 11:45

Nein war es nicht. Betäubung hatte ich auch bekommen ja

0

Was möchtest Du wissen?