Frage von EnesEno, 66

Was war das Strafbataillon 999 und was wurde dort gemacht?

Hey wie ich schon in meiner anderen frage erwähnte halte ich morgen eine Prüfung über den Widerstand gegen den Nationalsozialismus im jahre 1939-1945 und ich würde gerne etwas über das Strafbataillon 999 erzählen, jedoch finde ich nichts womit ich groß anfangen kann, wäre echt nett wenn ihr mir etwas darüber sagen könntet oder einen link aus dem Internet empfehlen würdet.
Danke schön,
Lg Enes

Antwort
von andre123, 15

Lehrer mögen Wikipedia nicht als  alleinige "Quellenangabe"  

Geh unter dem Stichwort  Strafdivision 999 auf Wikipedia und schau dir die Einzelnachweise und Quellenangaben dort an.  Die kannst du dann aufrufen, und ggf. als Quellenangaben  auf diese verweisen, obgleich du den wesentlichen  Inhalt eigentlich aus Wikipedia gezogen hast. 

Dann kann dir keiner was

Kommentar von EnesEno ,

Danke für die antwort aber habe meine prüfung heute schon erfolgreich bestanden :-)

Expertenantwort
von ArnoldBentheim, Community-Experte für Geschichte & Politik, 35

Leider weiß ich über dieses sehr spezielle Thema nichts, aber ich habe einen Lexikonartikel und einen Presseartikel gefunden, die dir hoffentlich weiterhelfen können:

Viel Erfolg bei deiner Prüfung!  :-)

MfG

Arnold

Kommentar von EnesEno ,

Danke für die Antwort, der Presseartikel scheint für mich geeignet zu sein.
Und danke fürs Glückwünschen :-)

Kommentar von ArnoldBentheim ,

Gerne!  :-)

Kommentar von earnest ,

Und was ist in der Sache gegen den wiki-Link einzuwenden?

Antwort
von 007Alkl, 36

Hallo,

schau doch mal unter wikipedia.org/wiki/Strafdivision_999

Kommentar von EnesEno ,

Danke aber wikipedia wir auf unserer schule als unseriös gesehen auch von den Lehrern aus, darum möchte ich diese Seite meiden

Kommentar von earnest ,

Wenn du freiwillig deine Möglichkeiten amputieren möchtest - bitte sehr. 

Du hast wahrscheinlich etwas falsch verstanden: Deine Lehrer halten sicher wiki nicht für zitierfähig.

Für einen ersten Überblick ist - gerade bei geschichtlichen Themen - bestens geeignet. 

Bist du der Ansicht zufällige Beiträge beliebiger GF-User seien zuverlässiger als Artikel bei wiki?

Antwort
von ponter, 26

oder einen link aus dem Internet empfehlen würdet

🙁 Warum suchst du nicht über Google selbst danach?

Beispiel, gefunden in weniger als 10 Sekunden:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Strafdivision_999

Kommentar von EnesEno ,

Danke aber wikipedia wird bei uns auf der schule als unseriöse seite bezeichnet auch von den Lehrern aus, darum möchte ich diese Seite meiden

Kommentar von voayager ,

Ah, die Lehrersleut haben wohl Schiß davor, dass mit Wiki ihre Monopolstellung untergraben wird. Sie sind offensichtlich eifwersüchtig auf diese Enzyklopädie, die so ihnen Konkurrenz macht.

Kommentar von earnest ,

Mal wieder die GF-typische Lehrerschelte - und das, ohne den genauen Sachverhalt zu kennen? 

Vielleicht hat der User das Urteil der Lehrkräfte über wiki einfach nur falsch wiedergegeben - siehe auch meinen Kommentar an anderer Stelle. 

Ich stimme dir allerdings dann zu, falls Lehrkräfte wiki rundherum verdammen. Dafür gibt es keinen nachvollziehbaren Grund.

Kommentar von EnesEno ,

Nein, der Grund unserer Lehrer ist, dass jeder in Wikipedia schreiben kann was er möchte und es ändern kann, sie denken das ich falsche Infos bekommen könnte, darum soll ich vorsichtshalber die Seite auch nicht nutzen

Kommentar von ponter ,

Nicht jedem Artikel auf Wikipedia ist grundsätzlich zu misstrauen. Es gibt durchaus kompetente User, die dort Beiträge verfassen.

Das ist ungefähr so, wie hier auf GF. 😉 

Übrigens mit Suchmaschinen wie Google finden sich zu unzähligen Themen oftmals weitere, auch seriöse Seiten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community