Frage von Day00, 132

Was war das Peinlichste, was ihr je erlebt habt?--》 will eine gute Freundin, die Liebeskummer hat mit witzigen Geschichten aufmuntern. Wäre nett wenn ihr helft.

Antwort
von MarkusPK, 39

Ein Kumpel, bei dem ich mal zu Besuch war, hat mir vorher gesagt, sein Vater wäre schwerhörig und ich solle die ganze Zeit am Tisch bitte langsam und sehr laut sprechen. Und seinem Vater, der überhaupt kein Hörproblem hatte, hat er erzählt, ich wäre geistig eingeschränkt. Mein Kumpel hatte an diesem Tag sehr viel Spaß.

Antwort
von Fuchssprung, 52

Nur eine kleine, witzige Geschichte von meinem Opa. Eines Abends kam er aus der Dorfkneipe. Er hatte ein paar Schnäpse getrunken und wollte nach hause in das nächste Dorf. Es gab eine Abkürzung über den Friedhof und mein Opa war diesen Weg schon oft gegangen. Aber an diesem Abend war es bereits dunkel. So kam er vom Weg ab und stürzte in ein frisch ausgehobenes Grab. Es war fast zwei Meter tief, die Wände sehr steil und mein Opa war nicht sehr groß. Eine Weile versuchte er alles um sich aus dieser misslichen Lage zu befreien. Aber das Grab war einfach zu tief und die Wände zu steil. Irgendwann gab er auf und hockte sich in eine Ecke. Es blieb ihm nichts anderes übrig als auf den neuen Tag zu warten. Wenn die Sonne aufging, würden sicher Leute vorbei kommen und ihm heraus helfen. Nach einer Weile, er war fast eingeschlafen, fiel ein weiterer Mann in das Grab. Er hatte in der gleichen Kneipe getrunken und wollte ebenfalls die Abkürzung über den Friedhof nehmen. Nach dem der Mann sich berappelt hatte, tastete er in der Dunkelheit die steilen Wände ab und suchte nach einem Ausgang. Mein Opa erhob sich, ging zwei Schritte auf den Mann zu, legte ihm die Hand auf die Schulter und sagte: "Hier kommst du nicht raus." Mit einem Schrei des Entsetzens sprang der Mann mit einem einzigen Satz aus der Grube und ließ meinen verdutzten Opa zurück.

Antwort
von jennjine, 66

Erst letzten Freitag hatten meine Klasse und ich eine Freistunde. Wir haben beschlossen in einen Freizeitraum die Männeke-Challenge (dieses Wort hab ich richtig verkackt!) zu machen; und da uns nur langweilige Posen einfielen, haben wir uns überlegt, wie es wohl wäre, wenn ich so täte, als ob ich aus dem Fenster fiele und meine Freundin mich festhält.

Aber da ich ein bisschen;) mehr auf den Hüften habe, als meine Freundin, konnte sie mich nicht mehr lange festhalten und schon bald während des Videos fliel ich aus dem Fenster...

Mitten in die Bambushecke, die darunter wuchs. Ich kam da erstmal nicht raus, weil meine Füße über meinem Kopf waren und sich der Bambus in meinen Rücken bohrte;)

Ich sah nur meine Freundin über mir aus dem Fenster, die mich auslachte....

Jetzt habe ich immernoch eine Verletzung auf dem Rücken, habe es aber nicht meinen Eltern gesagt, weil ich mich für meine Dummheit schäme;D

Ich kann nicht so lustig erzählen, hoffe es hat aber trotzdem geholfen:)

Jennjine

Kommentar von Day00 ,

Also sie lächelt :)

Kommentar von jennjine ,

Dann ist ja gut;)

Antwort
von relevant, 95

Ich habe einen Witz parat.

Antwort
von relevant, 54

Es gibt wirklich unglaubliche Bücher, wörtwörtlich ein Sch**ßbuch: Such mal in Amazon nach "Die Enzyklopädie der Kac*e"

Der Inhalt ist wirklich sch***e.

Kommentar von relevant ,

Ansonsten würde ich eher versuchen etwas gemeinsam zu lesen um so auf andere Gesprächsthemen zu kommen.

Antwort
von Satiharu, 57

Gönnt euch den Anime Bobobo ! (;

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten