Frage von lollolfa, 167

Was war das außergewöhnlichste was man als Psychologe gehört hat?

Natürlich geht die Frage an Psychologen...

Antwort
von Dahika, 9

Zu mir kam einmal (im Winter) eine sehr elegante Dame, die sich beklagte, dass die Ampeln beim Autofahren immer dann auf Rot sprängen, wenn sie sich ihnen gerade nähere.  Zuerst war ich nicht sonderlich beeindruckt, denn das tun die Ampeln bei jedem Autofahrer. Gemeine Dinger.

Dann aber erzählte sie mir,dass die Ampeln beeinflusst würden und ihr damit auch Zeichen geben würden.

uuppsss...  Das lief auf Psychiater und Klinik hinaus. Ich gab ihr einen neuen Termin, bei dem auch ihr Mann kommen sollte. Ich fragte ihn so einiges, auch, wie denn seine Frau so schlafe. Er sagte dann: "Das weiß ich nicht. Wir schlafen getrennt."

"Ah", meinte ich verständnisvoll. "Sie haben getrennte Schlafzimmer."

"Nein!" sagte er, "meine Frau schläft seit Monaten im Zelt im Garten."  (wie gesagt, es war tiefer Winter...)

Ich überwies die Dame wegen Verdacht auf Schizophrenie  zum Psychiater!

Antwort
von Indivia, 71

Ich kann dir erzählen das ich Angst vor Plastik (Schadstoffe) hatte, da sagte meine Psychiaterin auch,das sie das bisher nie hatte.

Und da ich mich ab und zu in Foren etc rumtreibe , Fetische von denen ich eghört habe die für mcih komisch sind:

-Luftballon fetisch ( und das shcon recht häufig)

-Birkenstock Fetisch

-jemand der Nachtelfen (wow) attraktiver findet als seine Freundin
und mit realen Frauen nix anfangen kann

wenn du mehr von so etwas brauchst www.beichthaus.de

Antwort
von Lensar4434, 116

Ich bin zwar kein beruflicher psychologe aber ich habe schon öfters mit anderen gesprochen, psychologische kentnisse ausgeweitet und versucht ihnen zu helfen (für freunde tut man vieles).

Das außergewöhnlichste was mir zu ohren gekommen ist war folgende situation:
Eine bekannte spricht mich an sie fühlt sich wertlos doof und nur schlecht für alle usw. Usw.
Ich habe mit ihr 2 Lange Jahre gut zugeredet und sie unterstützt, dann plötzlich hat eine der aussagen die ich gemacht habe ihr die augen geöffnet und sie war auf einmal glücklich und wollte freude an alle vermitteln, freunde finden und ein schönes leben führen.
Was aus ihr geworden ist weiß ich leider nicht da wir länger keinen kontakt hatten.

Das außergewöhnliche daran war der Umsprung der Stimmung von jetzt auf gleich. Ich versuche immernoch zu verstehen warum (ist fast 3 Jahre her)

Kommentar von lollolfa ,

Hm ja stimmt.
Ich meine eher sowas wie außergewöhnliche Fetische oder Zwänge.....

Kommentar von MrShield ,

Solche Ängste und Komplexe sind eine reine Kopfsache. Der eigene Kopf gaukelt einem Dinge vor, die nicht wahr sind. Einzelne Erlebnisse oder sogar einfache Gedanken können einen Menschen und vor Allem die Denkweise eines Menschen von jetzt auf nachher völlig verändern. Und sie können genauso Ängste einfach verschwinden lassen oder das Leben leichter machen. So wie einem als Kind irgendwann einmal bewusst wird, dass da keine Monster im Schrank sein können, denn die würden da gar nicht rein passen. Und auf einmal ist diese Angst weg.

Das das passiert ist bei solchen Ängsten, wie sie die Patientin hatte natürlich nicht wirklich häufig und sie hatte vielleicht einfach nur Glück. Aber einfache Gedanken können einen Menschen drastisch verändern.

Kommentar von Lensar4434 ,

Verzeihung dass habe ich der frage nicht entnommen. Hier auf GF.net ist mir vor gut einer stunde etwas aufgefallen....da hatte ein junge im alter von 17 jahren einen fehtisch für lange haare...wenig später wollte ein Mädchen (21) getragene socken und slips verkaufen an männer mit entsprechenden vorlieben...

Kommentar von Lensar4434 ,

Eine ziemlich simple aber logische Erklärung. Danke MrShield

Antwort
von Atoris, 98

Ein Bekannter arbeitet als Psychologe. Den schlimmsten Fall was er hatte war einen Notarzt. Aber was er erzählte schreib ich hier ganz bestimmt nicht rein. Und außerdem hast du ja nicht nach dem schlimmsten Fall gefragt, sondern nach den außergewöhnlichsten. Da gibt es nicht viel zu erzählen, wenn du nach Wunder suchst schau dir die Kommerz Videos in Youtube an.

Kommentar von lollolfa ,

Erzähl mal ich interessiere mich einfach für sowas. Und schlimmste Fall finde ich abwertend außergewöhnlich hört sich einfach besser als schlimmste an. Natürlich zählt das schlimmste für mich auch zu außergewöhnlichste

Kommentar von Atoris ,

Nein ich krieg selber gerade wieder Herz stechen weil ich daran denk.

Kommentar von LittleMistery ,

Dein Bekannter darf dir sowas gar nicht erzählen.

Kommentar von Atoris ,

Er hats im Prinzip nicht mir erzählt sondern meine Eltern am Trink-abend. Es geht außerdem darum das ich klar stellen möchte das die Frage nicht das außergewöhnliche beinhaltet. Die neugier verrückte Menschen zu finden ist Subjektiv.

Kommentar von Nishiwaa ,

Doch darf er^^
Nur keinen Namen oder genaue Informationen, die Rückschlüsse auf genau diese Person geben könnten. Ganz allgemein die Geschichte schon

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community