Frage von Wertzuiopue, 13

Was war da los, Kotzen, Durchfall, Ohne Grund?

Hallo:), Am Mittwoch verspürte ich eine sehr Starke Übelkeit. Habe mich abends dann auch übergeben und hatte auch Durchfall. Ich habe keinen Alkohol getrunken und eigentlich auch nichts falsches gegessen. Danach hatte ich immer noch sehr starke Bauchkrämpfe. Ab Mittwoch waren die Bauchkrämpfe dann weg, kann aber immer noch nicht normal essen. Ich esse, aber nicht besonders viel und in kleinen Mengen. Hatte jemand von euch schon einmal sowas ähnliches? Dazu sollte ich vielleicht noch sagen, dass es mir sonst sehr gut geht, nur das ich sehr müde bin. Was könnte das alles sein? Liebe Grüße:)

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von BamBambii, 6

Das was Gestiefelte schrieb oder vll auch nur einfach Stress

Antwort
von Gestiefelte, 7

Magen-Darm, Magenschleimhautentzündung. Doch was gegessen, nur dass du nichts davon wusstest. Man ahnt ja nicht, dass der Döner schlecht war, man sah es auch nicht.

Antwort
von Ideri, 6

Schwanger vielleicht ? So fängt es nämlich. Spreche aus Erfahrung :).

Kommentar von Ideri ,

an*

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community