Frage von Kaenguru1997w, 61

Was war da heute los mit mir - schule?

Hallo,

Heute haben wir eine Stegreifaufgabe geschrieben ( also eine ex ), die allerdings angesagt war 1 Woche davor, da das manche Lehrer bei der ersten Ex so machen in der Berufsfachschule.

So ich habe gelernt, habe auch alles gewusst.

Irgendwann bekam ich herzrasen und sehr zittrige Hände, was man auch an der Schrift erkennt.

Zeit war genug, ich hab keine Angst vor so Stegreifaufgaben oder Prüfungen, bei den anderen Fächern war das auch nicht so.

Warum bekam ich plötzlich herzrasen und sehr zittrige Hände?

PS. ich konnte vor zittern fast nicht mehr scheiben.

Antwort
von sveaneymarlove, 36

Vielleicht hast du zu wenig getrunken oder gegessen an dem Tag, mir gehts meistens auch schlechter wenn ich morgens nicht genug gegessen hatte und ich mich anstrengen muss?

Kommentar von Kaenguru1997w ,

Bis zu dieser Stunde also bis 10:40 habe ich jeden Tag schon knapp über 1 Liter getrunken, da ich frühs immer tee brauche und wasser um meine Medikamente zu nehmen.

Essen tu ich auch genug bis zu der Uhrzeit 1 breze.

Kommentar von sveaneymarlove ,

Hmm vielleicht war dein Körper überanstrengt oder du hast zu wenig geschlafen.
Warte mal die nächste Stegreifaufgabe ab wenn da genau dass selbe passiert geh vielleicht mal zum Arzt!

Kommentar von Kaenguru1997w ,

Geschlafen habe ich auch genug.

Werde ich ja morgen dann sehen, dann schreiben wir die nächste Stegreifaufgabe die allerdings nur indirekt angesagt wurde.

Antwort
von Anonym54929, 24

Ist mir auch schon bei einem Referat passiert,habe stark gezittert super stark gestottert und so...mir wurde heiß..

Gründe(bei mir):Aufregung,Angst es zu Vermasseln/vor anderen zu sprechen

Ein Klassenkamerad hat mir den Tipp gegeben sich vor dem Referat so stark vorzustellen,dass man das Referat hält,dass dieser Effekt vor dem Referat Eintritt - man ist während dem Referat entspannt

Hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen aus meiner Erfahrung heraus

Kommentar von Anonym54929 ,

Vielleicht auch einfache Kreislaufprobleme,eine Art ,,Kreislaufzusammenbruch''

Kommentar von Kaenguru1997w ,

Ich hab nicht mal Angst alles zu vermasseln, denn ich lerne und schreibe auch wenn ich lerne nur 1er ( ausnahme bis jetzt 1 fach, da hatte ich nicht gelernt, hab ich auch noch nicht rausgekriegt ).

Aber für das Fach habe ich gut gelernt und hab auch alles gewusst.

Vor allem wusste ich die Fragen vorher schon, denn die Klasse ist in zwei Hälften eingeteilt meistens und die anderen haben verraten was dran kommt.

Ist so nach 3/4 der Zeit passiert, das meiste hatte ich schon und manche Lehrer, auch diese die ich heute hatte, schaut darauf dass wirklich JEDER fertig wird und sammelt das nicht einfach so ein wenn man noch nicht fertig ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community