Frage von justinx756, 16

Was wären die Folgen der Verbannung/ des Austritts von Ungarn aus der EU?

Antwort
von wfwbinder, 5

Na meiner Kenntnis ist ein Ausschluss eines Mitgliedes nicht geregelt.

Ich denke Asselborn wollte mit seiner Bemerkung erstmal wieder Bewegung in die Diskussion um die Solidaritätspflicht der anderen EU-Staaten in der Flüchtlingsproblematik bringen.

Wie Ungarn, Polen,slowakei udn andere sich verhalten ist nicht im Sinne der EU.

Antwort
von woizin, 14

Ungarn müsste alle Abkommen und Verträge, die sonst über die EU laufen, direkt mit anderen Staaten neu verhandeln, so zB im Bereich  Handel, Finanzen, etc. Ein jahrelanger Prozess. 

Antwort
von TimmyEF, 8

Das gleiche was die Briten jetzt nach dem Votum machen müssen. Neu verhandeln über abkommen, etc.

Antwort
von uselexx, 6

dass die EU sich noch lächelricher macht als sie es ohnehin schon tut.

der "ausschluss" ist wiedermal nur eine dumme phrase eines noch dümmeren wichtigtuers.. da wird rein GARNIX passieren

Antwort
von joheipo, 11

Ende des freizügigen Waren- und Reiseverkehrs.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten