Frage von Mannaboy, 43

Was wäre wenn einer von den beiden eigentlich nachgeben würde im Kampf gegen den Terror?

Ja. Was wäre zum Beispiel wenn die USA aufhören würde Bomben in Syrien, und in welchen IS Staat auch immer, zu werfen? Würde dann der Terrorismus wahrscheinlich aufhören? Ich mein. Dutzende Menschen werden doch dadurch getötet durch den Terrorismus. Und jedesmal drücken auch die ganzen Politiker hier auf der Erde ihren Beileid aus. Aber warum handeln die nicht endlich? Warum setzen sie sich nicht mal alle gemeinsam an einem Tisch und versuchen dieses Problem auf friedliche Weise zu lösen? So das dann der Terrorismus eingestellt wird und nicht noch weitere Menschen ihr Leben dafür bezahlen müssen. Denn eines Tages wird auch Deutschland an der Reihe sein. Und die Menschen die in Zukunft dadurch weggerafft werden führen jetzt noch nichtsahnend ihr Leben.

Antwort
von Wuestenamazone, 18

Es wäre nicht mehr ganz so schlimm aber aufhören würde es sicher nicht. Leidet☺☺☺

Antwort
von S0WJETsocialist, 12

Nein 

Weil es den weltmächten um Einfluss geht,  aus welchem Grund denkst du spielen die Russen und Amis in Syrien Kindergarten bzw geopolitische drecks Spielchen 

Dem IS geht es ebenso um Geld,  Macht,  territorialen Einfluss etc 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten