Frage von Musiker99, 94

Was wäre wenn die USA in den 2 Weltkrieg gegen uns alleine gewonnen hätte wären wir dann Amerikaner?

Antwort
von Hegemon, 94

Nein, natürlich nicht.

Aber dazu hätten sie sich überhaupt erst mal entsprechend in diesem Krieg engagieren müssen, anstatt erst zu kommen, wenn der Krieg fast vorbei ist.

https://de.wikipedia.org/wiki/Tote_des_Zweiten_Weltkrieges#Kriegstote_nach_Staat...

Kommentar von PatrickLassan ,

Die USA trat Ende 1941 in den 2. WK ein. Da war der Krieg noch lange nicht vorbei. Zudem wurden die Staaten, die Krieg gegen das Deutsche Reich führten, bereits seit Februar 1941 unterstützt (Lend-Lease-Act).

Kommentar von Hegemon ,

Das Deutsche Reich hatte 5,18 Millionen Soldaten als Kriegstote zu beklagen. Die USA 407.316, also etwa 7,9 %. davon. Wo sind 80 % der deutschen Soldaten gefallen? Und wo kämpften ständig 80% der Wehrmacht (auch nach dem D-Day)? Kleiner Tip: Es war nicht die Westfront.

Lend and Lease machte etwa 4% der Kriegsproduktion der SU aus und lief erst richtig an, als die wichtigsten Entscheidungen (Schlacht vor Moskau, Stalingrad usw.) längst gefallen waren. Lend and Lease war auch kein Geschenk, sondern ist bezahlt worden.

Als die USA im Sommer 1944 - also kurz vor Kriegsende endlich in der Normandie landeten, war die Rote Armee mit der Operation Bagration gerade dabei, die angeschlagene Ostarmee auseinanderzunehmen und die gesamte Heeresgruppe Mitte zu pulverisieren - die größte militärische Katastrophe in der deutschen Geschichte überhaupt. Danach trieb man die Reste der deutschen Verbände mit mehrfacher Übermacht nur noch vor sich her.

Wenn die Westalliierten nicht kurz vor Schluß die 2. Festlandsfront eröffnet hätten, wären die Sowjets bis zum Atlantik durchmarschiert. Genau das wollte man nämlich verhindern.

Antwort
von jagoune, 89

Nein, USA wäre in Deutschland geblieben, es wäre zu keiner Teilung gekommen & nach einer Gewissen Zeit wären sie wieder gegangen, aber sie würden uns immernoch kontrollieren, was sie jetzt ja immernoch machen!

Antwort
von lohne, 68

Nein. Überlege mal, die USA haben viele erfolgreiche Kriege geführt, ohne das die Unterlegenen Amis geworden sind.

Antwort
von Dahika, 34

Nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten