Frage von jesusburger, 129

Was wäre wenn die Sowjetunion mit den Nazis verbündet hätten und gegen die Allierten gekämpft hätten?

Antwort
von Pestilenz2, 74

Dann hätte diese allianz mit großer wahrscheinlichkeit gesiegt. Wenn man bedenkt wie erfolgreich die wehrmacht bis 42 war könnte man sich ausrechnen wie erfolgreicher sie noch währen wenn die kräfte für barbarossa anderswärtig eingesetzt hätten. 

Antwort
von voayager, 46

So abwegig wie die Quadratur des Kreises.

Antwort
von dimawowaputjew, 64

Dann hätte der H u-S o |-| itler die SU eben nach dem Sieg über die Alliierten angegriffen. Wobei ich nicht glaube, dass da die USA auf dem Plan gestanden hätten, sondern nur GB, F den Rest Europas haben die ja schon so im Durchmarsch eingenommen, bzw. waren die schon faschistisch. 

Aber bei dem böhmischen Gefreiten kannst du nachlesen, was er wollte und wie er das umsetzen wollte. Und dazu gehörte die Unterdrückung "minderwertiger" Menschen und der Lebensraum im Osten. Das war Ende der 20er eigentlich jedem klar. Gibt da so ein Buch mit ner unheimlich großen Auflage, das hat jedes ordentliche, deutsche Ehepaar bei der Trauung bekommen. Auflagen gab es mehrere hundert. Naja weißt schon...

also SU und 3. Reich - nie im Leben!

Antwort
von mlgneumann, 75

Wieso sollte sie? Es waren 2 komplett verschiedene Idiologien.

Antwort
von MrSchmidt90, 92

Dann würden heutzutage die Sowjet-Nazis auf Dinos reiten und die Welt regieren. 

Kommentar von Pestilenz2 ,

Gabs mal eine karikatur wo ein nazi am dino reitet oder warum wird in letzter zeit dauernd von dinos (??) in dem zusammenhang geredet ?

Kommentar von MrSchmidt90 ,

Das kam mal bei Drawn Together ^^

Kommentar von Pestilenz2 ,

Ich wusst es muss sowas sein. Das kommt echt oft in letzter zeit hier auf der plattform^^

Ein dinoreitender nazi.. Mal was neues xD auch wenn sich mir der sinn oder zusammenhang verschließt :-)

Antwort
von palzbu, 74

Dann hätten sich die Amis in die Hosen gemacht vor Angst. Europa incl. Russland wäre heute die stärkste Macht der Welt. Wäre auch heute noch möglich, wenn Europa mit Russland zusammenarbeiten würde. Putin hat schon mehrmals das Angebot gemacht. Wirtschaftliche Zusammenarbeit wäre für alle super. Wir müssten keine Kommunisten werden und Russland keine Kapitalisten, obwohl sie das eigentlich schon sind.  Für die USA wäre das der Supergau - darum wird das nicht gemacht. Heute hat die deutsche Regierung die Hosen voll und schlupft den USA in den Hintern.

Antwort
von masonic, 43

Dann hätten die anderen verloren.

Antwort
von Akecheta, 61

Dann wärst du heute Russe ;-)

Antwort
von Manuauto, 72

Sie hätten gewonnen. Wahrscheinlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community