Frage von Reality010, 68

Was wäre wenn die ISS Raumstadion auf die Erde stürzt?

Antwort
von Startrails, 24

Hallo,

der Großteil der ISS würde in der Atmosphäre verglühen auch wenn sie mit über 100 m recht groß ist. Bis auf die Erde würden es nur die massiven Teile schaffen. Bei einem Impakt der Teile ist natürlich auch nicht ausgeschlossen, dass es zu Schäden kommen kann. Jedoch sind 2/3 der Erdoberfläche mit Wasser bedeckt - von daher ist es also gut möglich, dass sie einfach nur ins Wasser schlägt. Des Weiteren sind viele Teile der Erde unbewohnt, also ich rede hier von den großen Wüsten z.B. in Afrika oder der Mongolei sowie die unendlich weiten Wälder Russlands oder der USA.

Antwort
von GoldenerDrache, 49

Dann ist sie kaputt und muss entweder repariert oder entsorgt werden. Vllt. Würden ja auch ein paar Gebäude beschädigt werden, wobei es wohl auch ein paar tote Geben würde! Also wollen wir es nicht hoffen, am besten gar nicht erst dran denken.

Antwort
von Voltiment555, 34

Sie könnte auch teils in der Atmosphäre verglühen. Auf jeden Fall sollten die Astronauten schnellstmöglich die Rettungskapsel nehmen :) Das Problem ist, dass niemand weiß, wo sie einkrachen wird und das kann viele Leben kosten.

PS: 2020-2030 wird die ISS absichtlich abstürzen, weil sie nicht mehr finanziert wird. Kann sich aber noch ändern :)

Antwort
von fagemox, 30

Jenachdem wo sie hinstürzt wird es maximal verletzte und einen hohen sachlichen Schaden geben. Da dies aber sehr unwarscheinlich ist braucht man hier nicht viel zu spekulieren.

Antwort
von Dovahkiin11, 51

Ein paar beschädigte Wohnhäuser vielleicht.

Antwort
von krow1, 16

Ein Grossteil wird verglühen. :)

Antwort
von GodOfBattle, 68

Sie wäre kaputt. Was sollte denn sonst sein.

Antwort
von knaller99, 50

Dann sind ein paar Millionen Dollar hinüber.

Kommentar von Jonny1776 ,

Milliarden. :)

Kommentar von krow1 ,

Jup Milliarden hört sich besser an ;D

Kommentar von knaller99 ,

Stimmt Milliarden hört sich besser an aber im oberen 2stelligem

Antwort
von maccvissel, 51

Da die Schrottpreise zur Zeit im Keller sind, wollen wir das nicht hoffen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community