Frage von Nycron, 71

Was wäre wen es keine religion geben würde?

Wie würde die welt ohne religionen aussehen.

Antwort
von Nina11102002, 7

Ich glaube es wäre eine komplett andere Welt
Man würde nicht für seinen Gott kämpfen und auch nicht kämpfen weil sich zwei Religionen nicht gibt
Es würde vielleicht auch mehr Menschen geben die so leben wie sie wirklich sind wie sie gehören ohne irgendwelche Minderwertigkeit oder ohne sich zu verstellen
Es würde wahrscheinlich auch mehr Rechte für Frauen geben zum Beispiel müssten sie kein Kopftuch tragen wenn sie das nicht wollen.
Es wäre eine komplett andere Welt man weiß weder ob es besser oder schlechter ist denn so wie es jetzt Probleme gibt wird es diese vielleicht auch in anderen Bereichen geben

Lg deine Nina11102002

Antwort
von animalcrossing3, 49

Die Welt wäre komplett anders (=nicht besser und nicht schlechter) aber weniger Krieg würde es sicherlich nicht geben, da die Kriege nicht mehr durch "Wir kämpfen für Gott" enstehen würden sondern durch "Wir kämpfen, weil wir Macht und Geld haben wollen"

Antwort
von Potatouser, 71

Weniger Kriege, technisch vielleicht etwas weiter, wenn auch nicht unbedingt sehr viel aber dafür würde es mehr depressive Leute geben.

Antwort
von blacksuccubus, 59

Wenn man mal Bedenkt was Ohne jegliche Religionen in den Zeiten Damals Passiert wäre um Christus herum und noch viel viel früher ist überhaupt nicht abzusehen wie die Menschheit sich entwickelt hätte, denn Man kann ja nicht davon ausgehen dass von einem auf den anderen Tag in unserer Zeit die Religion wie gelöscht aus den Köpfen der menschen wäre.

Gruß

Rob

Antwort
von Micromanson, 23

Kriege würden ein wenig an Häufigkeit verlieren. Und die Menschen hattens wahrscheinlich mehr Verstand.

Antwort
von BibelGeschichte, 46

Dann würde ich einige religiös inspirierten Werke von Bach, Händel, Mozart, Beethoven, Schubert, Salieri etc. ziemlich vermissen.
Die ganzen schönen Messen und Requiem. Besonders die große Messe in c-moll von Mozart oder die Matthäuspassion von Bach.

Kommentar von pinkyitalycsb ,

Da kann ich dir nur voll und ganz zustimmen!

Antwort
von EinGeorg, 59

Dann wäre die Menschheit wohl dazu gezwungen sich neue Gründe auszudenken um Kriege zu führen.

Antwort
von fadwa178, 19

Die Welt wäre schlimmer gewesen .

Antwort
von DepravedGirl, 17

Die Welt würde ohne Religionen viel besser aussehen.

Antwort
von Geansehaut, 33

Ich finde es schrecklich wie sovielmal Leute meinen das religiöse Menschen nicht denken -.-

Antwort
von RoteRose93, 19

Friedlicher! Es würde weniger Kriege geben!

Antwort
von comhb3mpqy, 42

Ich glaube nicht, dass die Welt dann besser wäre, ich glaube, sie wäre schlechter. Religion macht viele Menschen zu besseren Menschen.

Kommentar von Moralbuddha ,

Ojeeeee!

Antwort
von OsmanicEmpire, 16

Die Erde, würde schon längst, nicht mehr im Universum, vorhanden sein.
Und das Leben, würde einfach keinen Sinn ergeben, aber Gott sei Dank, ist es nicht der Fall.
Wenn man einfach, nach Koran und Sunna lebt, ist alles viel einfacher, weil man für alles, eine Antwort hat.

Antwort
von ItsJustMe38, 39

Es würde alles andere auch nicht mehr geben...

Wieso sollte Gott eine Welt mit Menschen erschaffen, wenn er sich ihnen nicht vorstellen will?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community