Frage von flash392, 21

Was wäre passiert wenn es rausgekommen wäre , dass die Gestapo versucht mit falschen Argumenten Werner von Fritsch zu entlassen?

Hab mal gelesen , dass Hitler dann angeblich gegen die SS und Gestapo Amok gelaufen wäre und dazu noch die Wehrmacht richtig ausgerastet wäre und das selbe gemacht hätte , da ja von Fritsch sehr viel Ansehen besaß . Hätte dass zu einer Militärdiktaktur führen können... Werner von Fritsch wurde von einigen im Volk als zukünfitiger Militärdiktaktor gesehen...

Antwort
von lehrerin123, 12

Kontrafaktische Geschichte kann man nicht seriös betreiben, auch wenn es spannend ist :) 

Niemand weiß, was dann passiert wäre. Deine Variante ist genauso wahrscheinlich wie viele andere, denn man kennt ja die genaueren Umstände und zeitlichen Faktoren nicht, da nicht existent... und so setzt es sich dann fort...

Aber viel Spaß beim "Rätseln", hat ja seinen Reiz.

Kommentar von flash392 ,

will trotzdem rätseln bitteeeeeeeeeeeeeeee

Kommentar von lehrerin123 ,

Tut mir leid, da bin ich nicht so im Thema. Vll. findet sich jemand anderes... oder versuch's mal in "richtigen" Geschichtsforen. 

Kommentar von flash392 ,

Wenn ich diese Videos sehe also den Ausschnitt wo diese Bolschewistenschweine den Zaren und seine Familie (und sein Sohn der Bluterkrankheit hatte) niederschießen .............. DAS ZEIGT DEREN WAREN GESICHT sind genauso schlimm wie die Nazis.....(vergleich mal das Programm der Linke mit der NPD da siehste einige Gemeinsamkeiten.. oder NSDAP mit KPD)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten