Was wäre eine einfache Anlage für ein Einfamilienhaus mit der Solarthermie?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gasbrennwertgerät (in dem Falle wohl "wandhängend" und ein großer Warmwasserspeicher (min. 300l) mit zwei Heizschlangen (Speicherbeheizung durch Brennwert und durch Solarthermie).

Manche Hersteller bieten aber auch komplette Pakete an, in denen neben der solaren Warmwasserbereitung auch eine Heizungsunterstützung (in dem Falle WW-Speicher, "normale Größe" + Pufferspeicher 700-1000l Inhalt) enthalten ist. Der Heizungsbauer Deines Vertrauens hilft Dir gerne mit Info-Material und Vor-Ort-Beratung weiter......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?