Frage von eli4142, 18

Was wäre ein angemessener Preis für meine Apple Watch?

Ich möchte meine apple watch serie 1 42mm stainless steel verkaufen. 3 monate alt und hat noch ein jahr apple care. Gekauft für 780 schweizer franken. Was wäre ein angemessener verkaufspreis?

Expertenantwort
von BenzFan96, Community-Experte für Apple, Computer, iPhone, 10

Wenn die Uhr drei Monate alt ist, kann es keine Apple Watch Series 1 sein, denn diese gibt es erst seit letztem Monat! Außerdem gibt es keine Series 1 mit Edelstahlgehäuse.

Vielmehr handelt es sich bei deiner Uhr um eine Apple Watch (1. Generation). Wenn du sie verkaufst, willst du ja keine falschen Angaben machen.

Der zu erzielende Verkaufspreis hängt natürlich auch davon ab, was für ein Armband dabei ist. Und handelt es sich um das glänzend polierte Modell oder das in Space Black?

Eine 42 mm Edelstahl Apple Watch der 1. Generation mit Sportarmband bekommt man derzeit neu schon knapp über 400 €. Entsprechend könnte man für eine drei Monate alte in neuwertigem Zustand vielleicht noch 350 € verlangen (mit Sportarmband).

Wenn du sie allerdings für 780 CHF gekauft hast (etwa 720 €), ist ja eher ein Milanaise- oder Lederarmband dabei. In dem Fall kannst du natürlich auch gebraucht entsprechend mehr verlangen, sicherlich bis zu 500 €, in absolut makellosem Zustand vielleicht auch mehr.

Wichtig auch: AppleCare+ oder nur die normale Garantie?

In Schweizer Franken kannst du natürlich jeweils mit etwa 10 % höheren Zahlen rechnen.

Antwort
von Kai42, 18

Ich denke, dafür musst du erst einmal einen Sammler und/oder Liebhaber solcher Dinge und dann denke ich mal 300 Euro. Maximal 350 Euro.

Wobei: Was werden denn ebay für Preise angegeben?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community