Was wäre die Strafe gewesen, hätte mich die Polizei angehalten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sozialstunden und Führerscheinsperre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Pech hättest du keinen Roller Führerschein machen dürfen und ein fettes Bußgeld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShishaGut
09.09.2016, 22:25

Roller Führerschein? Nein Generell kein Führerschein mehr. Egal ob das nun eine PKW,LKW, Motorrad, Boot - Schiff schein, Piloten Schein, was auch immer. 

0

Die Ordnungswidrigkeit wegen Fahren ohne Helm wäre Dein kleinstes Problem.

Dein Vater, bzw. Deine Eltern wären ein größeres Problem.

Der Staatsanwalt und das Gericht wäre wohl dein größtes Problem.

https://dejure.org/gesetze/StVG/21.html

Dein Vater könnte rechtlich auch ein Problem haben, wenn er den Schlüssel nicht gesichert hat.

Hättest Du einen Unfall gebaut, wärst Du nun bis zu 5000 € ärmer, denn die Versicherung könnte dich bis zu 5000 € in Regress nehmen und ein gerichtliches Mahnverfahren einleiten, auch wenn Du nicht volljährig bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel Strafe zahlen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Führerschein erst mit 21. Machen können.... Geld Strafe oder sozialstunden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mofaführerschein mit 14 machen können...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?