Frage von silberhuette, 59

Was wäre das für ein Stilmittel?

Sagen wir mal es werden allgemein bekannte Texte leicht umgewandelt um eine andere Wirkung zu erzielen. Z.B. Vater unser auf Erden statt Vater unser im Himmel oder Ich kam, sah und verlor anstatt ich kam, sah und siegte. Wäre das eine Metapher? Oder gibt es für solche Stillmittel ein extra Begriff. Wäre wirklich dankbar für eine Antwort, habe nämlich nichts in der Art im Internet gefunden. MfG Sh

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Fibbl, 46

Also ich würde den Anfang als Antithetik bezeichenen, das heißt letztendlich nichts anderes als Gegenteil (Himmel-Erde).

Kommentar von silberhuette ,

Danke erstmal für die Antwort. Aber was wenn es kein Gegenteil ist, wie z.B. ich kam, sah und trank ein Bier oder ähnliches(bei ironischen Texten)?

Kommentar von Fibbl ,

Hier würde ich sagen, dass es eine Akkumulaton ist. Denn hier werden die 3 Sinneswahrnehmungen als Verben genannt und eine Akkumulation ist eine Aneinanderreihung von thematischen Wörtern ohne genannten Oberbegriff. Ganz eindeutig kann man das aber nie sagen. Manchmal ist zum Beispiel auch in einer Metapher noch ein Symbol o.ä..

Antwort
von Brettford, 31

Kommt auf den sinn an der entsteht wenn du es umgewandelt hast^^

Kommentar von silberhuette ,

Sagen wir es wäre ein Text der Cannabis verharmlost, nur als Beispiel. Und da steht "unser täglich Gras gib uns heute" obwohl es ja eigentlich im "Vater unser" "unser täglich Brot gib uns heute" heißt.

Ich meine gibt es kein extra Stilmittel, wo einfach ein Wort geändert wird um eine ganz andere Wirkung zu erzielen?

Kommentar von Brettford ,

ich würde sagen eher nicht, weil ja je nachdem was man für ein wort einsetzt immer ein ganz anderer sinn entstehen kann. sicher bin ich mir dabei nicht. wo ich mir jedoch relativ sicher bin ist, dass das eigentlich ironie bzw sarkasmus wäre, wenn man es so macht wie in deinem beispiel^^

Antwort
von Kronprinz1, 10

Ein Satz kann meist immer mehreren Stilmitteln zugeordnet werden. Ich würde auf Katachrese oder Paranomasie tippen. Metapher ist es jedenfalls nicht. Schau hier sind alle Stilmittel: http://www.rhetorik-homepage.de/rhetorische-mittel-stilmittel/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community