Frage von Binibea, 33

Was wäre das beste.....Hilfe bitte😦😦😦?

Ich hatte eine beste Freundin. Ich hätte alles, einfach alles für sie gemacht. Ich habe so oft Ärger mit meinen Eltern wegen ihr einstecken müssen. Ich wollte sie einfach nicht verlieren. Seit genau 6 Monaten hat sich die Freundschaft mit ihr & mir extrem verändert. Wir haben uns kaum noch was erzählt, uns selbst nur was vorgespielt ,haben kaum noch etwas unternommen. Wir haben immer wieder probiert drüber zu reden, uns so zusagen die Sache schön zureden. Und sie hat immer so getan als wenn alles gut wäre, obwohl es genau das nicht war. Sie hat mich nur noch wie Dreck behandelt, hat sich nh' neue beste Freundin Gesucht & zwar eine Freundin mit der ich auch seeeehr gut befreundet war. Jetzt seit 2 Wochen reden wir gar nicht mehr mit einander. Sie ignoriert mich. Ich sie auch einfach weil, ich nicht  verstehe wie man so sein kann & sich einfach ein Ersatz zu suchen & dann so zu tun als wenn nichts wäre.. Ich habe niemanden mehr, weil sie allen Freunden mit denen ich noch befreundet war, irgendwas erzählt , ich weiß nicht mal warum. Alle sind jetzt auf ihrer Seite & ich bin seit Tagen alleine in der Schule dies das obwohl ich nichts gemacht habe! Ich weiß einfach nicht mehr was ich noch tun soll.. Ich weiß nicht wie ich mich verhalten & warum sie so ist weiß ich auch nicht..

Antwort
von MakiNikishino, 6

Sowas ist und war niemals deine beste Freundin. Das klingt wirklich extrem nach einer einseitigen Freundschaft.

Vergess sie. Rede mal mit ihr, wenn nötig auch vor allen anderen, was du getan hast, dass sie dich jetzt so verletzt. Sowas geht gar nicht in meiner Sicht und hol dir deine Freunde wieder zurück. Frag auch die, wenn sie denen erzählt hat.

Das ist echt unter aller Sau, so einem Menschen darf man nicht nach trauern. Jetzt merkst du ja, wie sie eigentlich drauf war. Du kannst froh sein, dass du mit so einem Menschen nichts mehr zu tun hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community