Frage von TobiasBadboy17, 69

Was wäre,wenn im Österreichischen Parlament ein Feuer ausbrechen würde, oder das Parlament einstürtzt (aus irgendeinem Grund, oder zerstört würde)?

Würden die Politiker ihre Reden wo anders halten ?

Antwort
von Herb3472, 69

Nein, die Politiker müssten so lange damit warten, bis das Parlamentsgebäude wieder aufgebaut wäre. Weil sie zu Hause nichts zu reden haben, würden sie sich bis dahin die Zeit mit Pokemon Go vertreiben.

Antwort
von Weinberg, 30

Das Parlamentsgebäude ist derzeit - auf einige Jahre -  eh unbenutzbar,  wegen Generalsanierung. Die Sitzungen finden imho derzeit in der Hofburg statt. 

Antwort
von wfwbinder, 8

Nach dem Reichstagsbrand hat das deutsche Parlament seinerzeit in der Krolloper getagt (solange es noch tagte).

Also die Österrreicher eventuell in der Hofoper, oder im großen Saal des Winer Musikvereins (da wo das Neujahrskonzert stattfindet).

Antwort
von Lamio13, 27

Sie würden ihre Rede eben in den Trümmern halten und die Steuern erhöhen, um sich schnell ein noch schöneres Parlament aufbauen zu lassen. (Ich bin ein Quatschkopf, ich Otto von Bismarck)

Kommentar von Lamio13 ,

Jetzt bin ich ein Pferd, anstatt Otto von Bismarck und bald vielleicht wieder was anderes (Profilbild).

Antwort
von Artus01, 40

Es wird sich sicher schnell eine Ausweichmöglichkeit finden. Eine große Stadthalle oder ein ausreichend großes Länderparlament.

Antwort
von archibaldesel, 36

Nein, außerhalb des Parlamentsgebäudes sind Politiker stumm. Ist ein genetischer Defekt.

Antwort
von Zidane47, 56

Nein! mit feuerfester Kleidung immer noch im Parlament. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community