Was wächst denn da in meinem Treibhaus?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Rettiche und Radieschen sehen so aus, wenn sie aus der Erde kommen. Eventuell auch Gurke.

Einfach, wie bereits empfohlen, noch etwas weiter wachsen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann vieles sein.
Tomate würde ich aber ausschließen, die haben etwas länglichere Keimblätter.

Was hat da denn letztes Jahr gestanden, oder ist es neue Erde?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarknessWingLP
29.04.2016, 16:52

Das ist mein erstes mal das ich ein Treibhaus benutze, ich habe eigentlich bis jetzt noch keine Samen darin verstreut und ich benutze gekaufte Gemüse Erde vermischt mit etwas Erde aus unserem Garten

0

Das sind erst die Keimblätter- abwarten, bis die ersten richtigen Blätter kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unkraut oder Petersilie würde ich sagen. Warte noch etwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man noch nicht genau sagen, vllt Basilikum. 
Oder tatsächlich Unkraut?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

um da jetzt schon sichere Prognosen treffen zu können was das später wird, dafür ist es wohl noch etwas zu früh. Spontan hätte ich jetzt auf irgendein wildes Pflänzchen gewettet.

Lassen wir uns überraschen was es wird :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau kann man es noch nicht sehen. Für mich sieht es aus wie ein gekeimter Sonnenblumenkern. Viel Spaß beim Beobachten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht ein bisschen nach Unkraut aus. Ich würde abwarten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung