Frage von Surfboy1995, 39

Was vor dem Joggen essen damit Leistung und Fettverbrennung sehr hoch ist?

Hallo

Ich habe heute mal wieder etwas zu viel reingehauen im Essen und fühle mich deswegen bisschen unwohl.. deswegen habe ich beschlossen morgen mal wieder 8-10km joggen zu gehen. Nur wollte ich diesmal wissen, was denn so vor dem Joggen am besten ist zu essen.

Eher Eiweißreich? (Wobei ich denke dass mir dadurch eher schlecht werden kann wenn ich ein Shake davor trinke..) oder doch eher Kohlenhydrate? (Wobei diese ja eher die Fettverbrennung stoppen)

Liebe Grüße

Antwort
von Boomchicken89, 21

Kohlenhydratereiche Nahrungsmittel eignen sich am besten, weil diese viel Energie geben. Nach dem Sport ist Eiweiß besser, da es unter anderem dafür sorgt, dass man nicht so starken Muskelkater bekommt.

Antwort
von Fulicas, 14

Du kannst gerne ohne Kohlenhydrate laufen gehen - ist natürlich viel anstrengender, aber deine Fettverbrennung wird gefordert. Wenn du nicht nur auf Kalorien auf bist, solltest du aber vorher Kohlenhydrate essen. Ich selbst laufe oft nüchtern, kannst du auch mal ausprobieren, der Körper lernt schnell damit umzugehen. Nach dem Training eignet sich eiweißhaltige Nahrung.

Antwort
von bume1932, 14

Wenn du abnehmen willst dann eher nüchtern oder eine banane. Joggen ist ja kein Krafttraining deswegen eher ganz nüchtern oder etwas kleines essen ;)

Antwort
von carina6h, 25

Damit die Leistung sehr hoch ist, esse ich vor dem Laufen immer eine Banane. Beim Wettkampf bzw. Marathon trinke ich dazu noch ein RedBull und dann geht das schon :)

Kommentar von superK ,

redbull beim sport wirkt immer richtig negativ auf den Körper....

Kommentar von carina6h ,

Ich hatte aber noch nie Probleme damit.

Was würdest du als Ersatz empfehlen? :)
Die Banane geht in Ordnung?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community