Frage von plamen, 44

Was verursacht die Magenschmerzen?

Ich will wissen wo oder was verursacht die Magenschmerzen.

Antwort
von cutexd, 22

Es kommt einmal drauf an was es für Magenschmerzen sind, dann ob du Physisch belastet bist und ob du genügend ist und wie lange du diese schmerzen schon hat  ...

Ich habe auch schon länger immer wieder Magenschmerzen bei mir liegt es daran das ich unter einer Form der Magersucht leide. Die ist durch Physisches verursacht worden und deshalb habe /hatte ich Magenschmerzen.

Es kann aber auch sein, das du einfach was falsches gegessen hat...

Es kann auch sein das es eine Krippe ist die nicht ganz rauskommen will, das hatte meine Schwester mal. Sie hatte monatelang magenschmerzen bis die Ärzte herausgefunden haben, das es an einer Krippe liegt die nicht so richtig ausbricht aber immer noch im Körper ist...

Du siehst es gibt viele Faktoren und viel Möglichkeiten was Magenschmerzwn angehen

Lg

Antwort
von silberwind58, 23

Kann eine unverträglichkeit sein,auf Stoffe ,die in Lebensmittel enthalten sind. Das solltest Du aber beim Arzt abklären.

Antwort
von plamen, 17

Zu den häufigsten Krankheiten, die Magenschmerzen verursachen, gehört
die durch Viren ausgelöste Magen-Darm-Grippe. Neben der Übertragung von
Mensch zu Mensch kann auch der Verzehr von verdorbenen Lebensmitteln zu
einem Magen-Darm-Virus führen. Vor allem heftiges Erbrechen mit
Durchfall und Magenkrämpfen sprechen für eine Lebensmittelvergiftung.
Die Symptome setzen dann in der Regel innerhalb von sechs Stunden nach
Einnahme der Speisen ein.

Nicht immer muss eine organische Krankheit die Ursache für
Magenschmerzen sein. Stress, Depression, Nervosität, Kummer, Ängste und
Sorgen schlagen uns auf den Magen. Auch bei seelischen Ursachen können
Magenschmerzen von Aufstoßen, Sodbrennen, Durchfall, Übelkeit und
Erbrechen begleitet werden. Andererseits können uns Magenschmerzen, oder
besser gesagt, gefühlte Schmerzen in der Magengegend, auf eine (akute)
gesundheitliche Gefahr oder Erkrankung aufmerksam machen, die man
zunächst mit anderen Symptomen assoziieren würde.

Antwort
von CasaLav, 10

Magenschmerzen kann die unterschiedlichsten Ursachen haben: u.a. falsche Ernährung, Unverträglichkeiten oder auch Stress. Das sollte in jedem Fall erst einmal abgeklärt werden.

Das beste man schaut sich selbst mal seine Essgewohnheiten an und ändert, was zu ändern geht.

Wenn du dir nicht sicher bist um welche Magenschmerzen es sich handelt, ist auch das Internet eine gute unterstützende Hilfe. Meine Empfehlung: http://magenschmerzen.net. Hier steht alles was man wissen muss um einzugrenzen, welche Art von Magenschmerzen auf dich zutreffen und es wird ein Ratgeber angeboten.

Wenn alles nichts hilft, dann sollte man einen Arzt aufsuchen.

Antwort
von Psylinchen23, 18

Wenn man zb. zuviel gegessen hat oder was schlechtes gegessen hat.

Kann aber auch Psychisch sein wenn man im Moment gerade viel stress hat oder große Sorgen hat.

Antwort
von mokare, 21

was möchtest du genau wissen!!???

Vielleicht falsche Ernährung, Stress...ect.

Antwort
von Soeber, 8

Kann mehrere Gründe haben... Wir sind keine Ärzte. Wenn Du es nicht mehr aufhalten tust mit den Schmerzen gehe zu einem Arzt.

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten