Frage von x0Milly0x, 20

was verstehtt man unter der Ökologie einer Stadt?

Antwort
von Shiftclick, 6

Die Ökologie beschreibt und erforscht die Beziehungen der Lebewesen untereinander und mit ihrer unbelebten Umwelt. Entsprechend beschäftigt sich die Stadtökologie (https://de.wikipedia.org/wiki/Stadt%C3%B6kologie) mit den Lebensräumen und Biotopen/Ökosystemen, die (spezifisch) in Städten vorkommen. Insgesamt geht es dabei um verschiedene Aspekte im Spannungsfeld zwischen Ökologie und Stadt:

  • Erforschung urbaner Lebensräume
  • Erforschung von Städten als Ökosysteme
  • Stadtplanung und -entwicklung
  • Erforschung soziologischer Phänomene in Städte
Antwort
von Milow79, 7

Die Ökologie einer Stadt wird gemessen an deren Beiträge, Motivation, Politik, Investitionen in Angelegenheiten rund um den Umweltschutz, Erhaltung und Ausbau der Natur und Tierwelten. Dies sollte sich homogen zur Anzahl der Bevölkerung, Verkehrsdichte und Industrie der Stadt verhalten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community