Frage von nicolinchen123, 28

Was versteht man unter "paulinische Wende"?

Kann mir bitte jemand weiterhelfen. - Danke

Antwort
von berkersheim, 15

Das Urchristentum war erst eine jüdische Sekte. Paulus hat diese Sekte für Heiden geöffnet, hat einschränkende Bestimmungen wie Essensvorschriften und Beschneidung abgeschafft und so das Christentum von einer jüdischen Sekte zu einer "Weltreligion" gemacht.

Antwort
von andreasolar, 20

Damit ist das Berufungserlebnis des Paulus gemeint, seine Wende/seine Wandlung vom Juden zum Christen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Damaskuserlebnis

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community