Was versteht man unter "Netzwerkfähigkeit" von Politikern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, bei Politikern ist da normalerweise die soziale Fähigkeit gemeint, sich selbst und andere Personen verschiedenster Fachbereiche miteinander zu vernetzen, um nicht direkt miteinander bekannte Personen über Dritte zu verknüpfen. Könnte man auch einfach Informationsvermittlung nennen oder die Vermittlung von kompetenten Ansprechpartner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein,das kann grundsätzlich für Verbindungen,sog,Konnektions stehen.Im speziellen kann man darunter die Nutzung von modernen Netzwerken,also Kommunikation mittels Twitter,Facebook,etc.verstehen.Tief vernetzt,kann also gerade von Politikern die Eigenschaft sein,sich über den eigenen Tellerrand hinweg auszutauschen und in privaten oder sehr fachlichen Themen mit anderen auszutauschen.Sehr bekannt ist das von Teilen der Union,die mit Kohl nicht mehr so einverstanden waren und sich gerne mit den Grünen getroffen haben.Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Politiker und Fähig in einem Satz? Ist das etwa ein Trollbeitrag ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miramar1234
06.12.2015, 12:08

Ja der ganze Bundestag besteht doch aus....   ? Und die paar fähigen werden von Mutti entmachtet,da hilft doch nur "trollen".)))

0

Was möchtest Du wissen?