Was versteht man unter Marktforschung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Wikipedia nicht hilft mal ein einfaches Beispiel:

Du hast ein Unternehmen und stellst Schalter für die Automobilindustrie her. Die Industrie befindet sich generell im Wandel. Autonomes fahren nimmt zu und deine Produkte müssen sich entwickeln, um mit der Konkurrenz und dem technischen Fortschritt mitzuhalten.

Damit du weißt, was in der Zukunft gebraucht wird und was deine Konkurrenz so macht, betreibst du Marktforschung. z.B. Fragst du bei Daimler nach, wie die sich die Bedienelemente der Zukunft vorstellen. Welche neuen Technologien werden benötigt. Welche Bedienelemente werden aus dem Fahrzeug verschwinden, welche nicht.

Außerdem schaust du dir Konkurrenten an. Was bringen die auf den Markt? Was stellen die für Neuentwicklungen auf Messen vor?

Du untersuchst also den Markt der Bedienelemente nach Trends und versuchst damit, den Erfolg deiner eigenen Produkte zu gewährleisten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Tag Profex,

unter Marktforschung versteht man die Erforschung des Marktes auf welchem ein Unternehmen seine Produkte vertreiben, respektive seine Dienstleistungen anbieten möchte.

Diese Erforschung erfolgt anhand Sammlung, Verarbeitung und Analyse von jenen gewonnenen Daten über den besagten Markt.

In der Folge kann das Unternehmen anhand dieser Informationsgewinnung valide Entscheidungen in Bezug auf sein Marketing treffen, also der Frage danach, wie und in welchen Mengen und zu welchem Preis bieten wir unser Produkt oder unsere Dienstleistung an.

Hoffentlich hilft dir das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Forschung die das Konsumverhalten von Kunden erforscht. Wenn dir wiki zu hart ist gibts auch noch youtube da gibt es auch tolle berichte über diesen paypal mist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?