Was versteht man unter Grad-und Bogenmaß und wie berechnet und/oder unterscheidet man sie etc?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

während ein Grad der 360. Teil eines Vollkreises ist, ist ein rad der Abschnitt des Kreisbogens, der genauso lang wie der Radius des Kreises ist.

Da sich der Kreisumfang nach der Formel 2*Pi*r berechnet, entspricht ein rad 360°/(2*Pi) oder 180°/Pi oder etwa 57,296°.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beides sind Angaben für die Winkelzahl. Das Bogenmass ist zweckdienlicher, da sich einfacher damit rechnen lässt, auch die meiste Software wird im Bogenmass programmiert. Die Gradzahl ist aber bekannter, deswegen verwendet man für Winkel als Nicht-Mathematiker häufig Grad.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?