Frage von knutschkanone, 20

was versteht man unter einer chirirgischen kieferrevision im unterkiefer?

wenn rechts und links im unterkiefer keine auflage mehr für eine prothese geblieben ist,nach dem zähne ziehen.was wird dann bei einer chirurgischen revision gemacht und kann man dann trotzdem eine prothese tragen,wenn es heilen muss?? und...zahlt sowas die krankenkasse?? vorab danke für antworten

Antwort
von Deichgoettin, 10

Du meinst Knochenaufbauten für eine Implantatversorgung?
Knochenaufbauten sind nicht in jedem Fall nötig. Nur, wenn sich der Knochen aufgrund längerer Nichtnutzung zurückgebildet hat - z.B., wenn eine Zahnlücke oder auch der zahnlose Kiefer über längere Zeit nicht oder nur unzureichend mit Zahnersatz versorgt wird.

Lasse Dich darüber von Deinem Zahnarzt/Kieferchirurgen aufklären. Ohne die Situation im Mund zu sehen, kann man Dir keine genauen Angaben machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten