Frage von klasf, 12

Was versteht man unter" Die Ladung des Probekörpers q muss möglichst klein sein, da eine grössere Ladung durch Influenz zusätzliche Ladung verschieben und dami?

Hi

Was versteht man unter" Die Ladung des Probekörpers q muss möglichst klein sein, da eine grössere Ladung durch Influenz zusätzliche Ladung verschieben und damit das untersuchende Feld verändern würde?

thx

Antwort
von miffhi, 7

Soweit ich das verstehe, will man hier ein elektrisches Feld untersuchen, wofür man einen geladenen Körper nimmt und an dem (vermutlich) die Kräfte misst, die auf ihn wirken.

Da jeder geladene Körper aber selbst ein elektrisches Feld erzeugt, versucht man die Probeladung möglichst klein zu halten, damit auch das vom eingesetzten Körper ausgestrahlte Feld klein ist und nicht selbst andere Ladungen beeinflusst und somit verschiebt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten