Frage von freshking89, 16

Was versteht man unter demm Begriff "Dritter Weg"?

Antwort
von andre123, 5

Neben dem hier gesagten bezeichnet man auch die Staatsideologie Libyens unter  Gaddafi  so. Diese vereinigte sozialistische Wirtschaftselemente mit der Idee einer Volksdemokratie (erinnert vo Aufbau ein bisschen an Räterepublik)   mit einem panarabischen Anspruch .

Das "grüne Buch"  sozusagen die Fibel dieser Ideologie beschreibt dies.

Ist im Buchhandel noch  erhältlich, aber nicht ganz einfach zu lesen

Antwort
von LuckSub, 9

Ist ne etwas neuere Nazi-Partei.

Kannst ja mal googeln.

Antwort
von lupoklick, 2

Platz zwischen 2 Stühlen

von Schorlemmer propagiert

---- man  fällt auf´s Steißbein ---

Antwort
von StevenArmstrong, 11

Hallo,

der Begriff "Dritter Weg" wirde zur Zeit des Kalten Kriegs geprägt, als die Welt von zwei Supermächten behersrcht wurde: den kapitalistischen USA und der kommunistsichen Sowjetunion.

Beide Supermächte buhlten um die Gunst der Länder ind er Dritten Welt (Afrika, Südoastasien, Lateinamerika). Manche dieser Staaten entschlossen sich, für neutral zu erklären und die "Bewegungd er blockfreien Staaten" zu gründen, damit die Drittwelt-Länder sich nicht unbedingt einer der beiden Supermächte anschließen mussten, sondern eine alternative hatten.

Da die Bewegung der blockfreien Staaten, neben dem kapitalistischen Weg des Westen/der USA und dem kommunistischen Weg der Sowjetunion/Ostblock, der dritte große Zusammenschluss von Staaten war, nannte man dies "Dritter Weg".

MfG

Steven Armstrong

Antwort
von soissesPDF, 7

Ursprünglich während des Prager Frühlings (1968) entwickelte Idee, von
Ota Šik.
Der bekannteste deutsche Vetreter war Rudolph Bahro "Die Alternative".

Die Idee war die Vorteile einer Marktwirtschaft und die des Sozialismus zu vereinen.
Im Westen wurde dem der Begriff "soziale Marktwirtschaft" gegenübergestellt, Wirtschaft und Wohlstand zusammendenken.

Das endete mit dem Fall der Mauer, seither gilt neoliberale Politik, Globalisierung, einhergehend mit Wohlstandsverlusten.

Heute ist der Begriff "Dritter Weg" okkupiert von einer neuen Nazipartei, diesen Namens.

Antwort
von NewKemroy, 13

Das soll für einen weiteren Weg neben Kapitalismus und Sozialismus stehen. Der Begriff ist in neutraler Form praktisch nicht mehr zu finden, da er hauptsächlich mit rechtsextremen Gedankengut und der Partei "Dritter Weg" assoziiert ist.

Antwort
von Monsieurdekay, 10

so etwas wie ein Neuanfang nach einem Leben, das zuerst in völlig andere Richtungen ging

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community