Frage von spielerfrau31, 51

Was versteht man unter dem ökonomischen Prinzip?

Antwort
von gromio, 24

Dies ist das sogenannte Rational- oder Wirtschaftlichkeitsprinzip.

Es beeinflußt den Aufwand für einen Nutzen, den man erzielen will.

Entweder es gibt einen gegebenen Nutzen, dann versucht man, diesen mit geringst möglichem Aufwand zu erreichen= Sparprinzip.

Oder der mögliche Aufwand (z.B. Geldeinsatz) steht fest, man versucht damit den größtmöglichen Nutzen zu erreichen=Maximalprinzip

Beispiel? Du willst ein Haus bauen.

a. DAS Haus ist fertig, gebraucht, steht in Größe und Lage ,Ausstattung fest. Du wirst versuchen, dieses Haus mit dem geringste möglichen Aufwand= so günstig wie möglich zu kaufen, also den Preis drücken, u so Deinen Aufwand zu verkleinern: Sparprinzip.

b. Dein Budget für einen Hausbau steht fest - Du versuchst nun, durch geschicktes Verhandeln für den Dir möglichen Kapitaleinsatz soviel Haus wie möglich zu bekommen: Maximalprinzip.

ok?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community