Frage von MsebastianR, 42

Was versteht man unter dem Begriff Schattenwurf im Bereich Baubereich?

Will eine Terrasse mit Geländer auf ein Flachdach setzen aber der Schattenwurf verhindert dies wahrscheinlich. Es ist seit Kindestagen meine Wohnung und ich kenne den Schattenverlauf hier haargenau, der Schatten fällt nur bis zur Hälfte der nebenstehenden Gasse Veränderung am Flachdach würde daran nichts ändern... bedeutet Schattenwurf auch wirklich Schattenwurf oder versteht man da etwas anderes darunter?

Antwort
von kabbes69, 23

Hallo, beantworten kann ich deine Frage nicht. Ich denke mit Schatten ist in der LBO auch tatsächlich der Schatten gemeint. :-). Sprich doch einfach mal bei deiner Gemeinde auf dem Bauamt vor und frag dort nach. Es könnte ja sein, wenn es sich bei der Gasse um öffentlichen Verkehrsraum handelt, dass die Abstandsflächen anders berechnet werden. 

Antwort
von pharao1961, 13

Häh? Was hat der Schattenwurf damit zu tun? Sollte das so sein, dann ist eben die Terrasse schattig. Vielmehr würde ich abklären ob das Flachdach als Terrasse überhaupt genutzt werden DARF!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community