Was versteht man unter dem Begriff Datenmanagement?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Noch einfacher, als die gefundene Erklärung?

Das Sammeln, Sortieren und Speichern von Daten auf eine möglichst rationelle und wirtschaftliche Art und Weise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fragerizor
20.12.2015, 13:24

Danke für deine schnelle Antwort. In der oben genannten Erklärung von Wikipedia werden methodische, konzeptionelle, organisatorische und technische Maßnahmen genannt. Kannst du mir zu diesen Maßnahmen Beispiele nennen?  Ich mein man Sammelt, sortiert und speichert Daten? Die obige Erklärt zielt doch eher darauf ab die Daten so zu optimieren das jede Abteilung so effektiv wie möglich damit arbeiten kann oder lieg ich da jetzt falsch?

0

Stell Dir vor, Du wärst der Chef und Deine Mitarbeiter sollen mit den Daten im Unternehmen effizient arbeiten können. Was würdest Du dann als Anforderungen an die Daten definieren?

Z.B. dass die Daten bei einem Systemausfall nicht verloren gehen. Dass niemand unberechtigt auf Daten zugreift, die ihn nichts angehen. Dass man ohne lange zu suchen die relevanten Daten findet. Dass die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten erfüllt werden. Dass die Daten nicht widersprüchlich sind, z.B. unterschiedliche Postanschriften zum selben Kunden. Und noch einiges mehr.

Da Du Dich als Chef nicht um alles selbst kümmern kannst, benennst Du einen Mitarbeiter als Datenmanager und beauftragst ihn "kümmer Dich mal um das alles". Der kann nun an ganz unterschiedlichen Stellen tätig werden: 

Datenbanken einführen, in denen Daten strukturiert gespeichert werden. Workflows definieren, wie Datenänderungen konsistent über verschiedene Systeme hinweg durchgeführt werden. Mitarbeiter darin schulen, dass sie nicht Unternehmensdaten auf privaten Geräten speichern sollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja die Definition in einfachen Worten halt quasi sowas wie

Alle Vorgänge und Vorraussetzungen für die optimale und effiziente Nutzung der Daten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung