Frage von ananas2399, 120

Was versteht ihr unter eurem Sinn des Lebens?

Antwort
von tanzesinge, 28

Das Wort " SINN " ist ein erfundenes Wort.

Wir Menschen haben es erfunden. Am Anfang hieß es: überleben.

Das leben ist wie die des Alaska fisches.

Auf die Welt kommen, tausende von km Fluss abwärts schwimmen, mit den letzten kräften Fluss aufwärts schwimmen, Eier legen, besamen und sterben.

Das soll nicht heißen das alles sinnlos ist. Nur muss nicht alles einen Sinn haben. Denn unabhängig davon ob es einen Sinn hat oder nicht, wir sind da...

Antwort
von xherbstx, 51

Gute Frage.

Ich bin 17 und habe mir derweilen kaum einen Gedanken über den Sinn des Lebens gemacht.

Grundlegend würde ich behaupten, aus biologischer Sicht, dass der Sinn darin besteht möglichst viele Nachkommen in die Welt zu setzen. Aber wer denkt schon auf diese Weise als Mensch ?

In vielen Theorien, wie auch in meiner, stellt sich heraus, dass das Glück und die Freude eine wichtige Rolle spielt. Wieso sollte man auch das Leben genießen, wenn man keine Freude daran hat? Natürlich gibt es bei jedem mal Engpässe und Löcher, die man überwinden muss. Bei dem einen häufiger, als beim anderen. Aber wie findet man dieses Glück, das einem Freude beschwert und das leben erträglich macht ?

Im Buddismus, soweit ich das verstanden habe, beschäftigt man sich damit, sich darüber klar zu werden, dass alles, ganz egal was, Teil eines großen Kreises ist. Dinge kommen und gehen, aber der Sinn ist es zu begreifen, dass eben alles einen Sinn hat und dass man akzeptieren muss, dass alles irgendwann irgendwie zuende geht. Und am besten wäre es, wenn man es so annimmt und nicht traurig darüber ist, da es eben so geschehen soll. 

Du fragst nach dem Sinn des Lebens ? Natürlich darfst du dich an Anderen richten. Aber der Sinn wird es wohl sein, seinen eigenen Sinn des Lebens im Laufe seines Lebens zu finden.

Viel Erfolg dabei :)

Kommentare sind erlaubt ! :D

Kommentar von ananas2399 ,

Ich denke ohne Glück und Freude findet man den Sinn des Lebens nicht. Ich denke dass der Sinn des Lebens leben ist, mit allen Höhen und Tiefen, die man in dieser Zeitspanne erlebt. 

Kommentar von xherbstx ,

Da kannst du Recht haben, aber vielleicht besteht der Sinn auchdaraus, eben diese zu finden..

Kommentar von Werwewer ,

Man hört immer überall der sinn des Lebens ist grade diesen zu finden aber ganz im ernst welchen sinn hat es den sinn des lebens zu finden den im endefeckt gibt es ihn nicht, auch wenn eig jeder Iwan behauptet ihn gefunden zu haben

Antwort
von ScharfeKritik, 64

Meine Zeit hier ist nur stark begrenzt also genieße ich sie auch und verschwende sie nicht mit Belanglosem. (schrieb er auf gutefrage.net) 

Antwort
von Hagartio, 39

Wir Leben und sterben, aber was wir in dem Zeitraum in dem wir Leben tun, ist wichtig. Das aber auch nicht bei jedem, es gibt Leute, deren Sinn des Lebens ist es, einfach nichts zu tun und Geld vom Staat zu kassieren xD kenn da auch son Spezialisten xD. Aber für mich, ist es der Sinn des Lebens, die Welt weiter voran zubringen, etwas für die Gemeinschaft zu tun um vieles halt für die nächste Generation besser zu machen sag ich mal

Antwort
von Felixie1, 69

Lerne und arbeite und lebe.......so stand es in einem Poesiealbum eines Lehrers.Und bete.......das stand auch da.

Kommentar von DiplomAnwalt ,

Oh mein Gott. Wann war das? 1955 ?

Kommentar von Felixie1 ,

Ja,so in etwa........

Kommentar von xherbstx ,

So viel zu "Arbeit macht frei"

Antwort
von Enzylexikon, 10

Ich bin Buddhist und richte somit mein Leben nach buddhistischen Konzepten aus.Ob das an sich bereits in irgendeiner Form "sinnvoll" ist weiß ich nicht.

Ich denke, das Leben an sich hat keinen festen Sinn, sondern wir selbst sind es, die diesen Sinn für uns definieren. Das Leben an sich ist einfach das Leben, ohne jede Bewertung.

Aufgrund der buddhistischen Praxis habe ich eine Weltsicht, mit der ich das Gefühl habe, ein sinnvolles Leben zu führen, das auch anderen Wesen hilft.

Dabei akzeptiere ich, dass es außer der Tatsachen von Geburt, Alter, Krankheit und Tod keine Konstanten in unserem Leben gibt und alles der Vergänglichkeit unterworfen.

Möglicherweise ist alles paradox . aber damit kann ich gut leben. :-)

Woher andere Menschen ihren Sinn teilweise so beziehen, habe ich hier mal zusammengefasst:

https://www.gutefrage.net/frage/wo-kriegen-die-leute-heutzutage-den-sinn-des-leb...?

Antwort
von ChrisTApe, 53

jeder muss seinen eigenen sinn des lebens finden aber im groben könnte man sich daran orientieren das man die gemeinschaft voran bringt oder einfach ein teil dieser bist & wenn nur als dekoration, inspiration, transpiration (waaaaaat?) :D

& wenn man an wiedergeburten glaubt dann arbeitet man für das nächste leben vor (My Thoughts) 

Antwort
von Soeber, 19

Die Liebe des Lebens finden und seine Ziele zu verwirklichen. Gesundheit,Liebe und Glück.

Gruß

Antwort
von undercovergirI, 28

Es gibt keinen Sinn des Lebes galub ich wir waren einfach ein Zufall des Universums

Kommentar von ananas2399 ,

Aber das Leben muss doch einen Sinn bringen, sonst würde man doch nicht leben

Antwort
von Matti777, 33

Veni Vidi Vodka
Ich kam sah Filmriss

Nein soass beiseite:
Der sinn des Lebens ist nicht, einen Sinn zu suchen in dem was man tut, man soll tun was man fühlt und fühlen was man tut. Wer einen Sinn hinter dem Leben findet, hat sein leben sinnlos mit der suche nach den Sinn verbraucht

Kommentar von ananas2399 ,

Aber ohne den Sinn des Lebens zu suchen, lebt man Tag für Tag für sich hin ohne ein richtiges Ziel zu sehen ohne einen Sinn

Kommentar von Matti777 ,

Ich sagte nicht du sollst dir kein Ziel setzen, ich meinte keinen Sinn im Ziel suchen. Wie soll ich das bliss erklären. Du sollst nicht Jahre damit verbringe ein Ziel zu finden das in irgend einem wegen sinnvoll ist. Such nach dem Ziel das dir wichtig erscheint, deinen gefühlen entspricht und nur dir, und überhaupt nur dir gefallen muss. Lass dir nucht sagen was dein Ziel sein soll oder, dass es sinnvoll sein soll wie keine ahnung bäume Planzen. Auch wenn der Weg das Ziel ist, ist das Ziel, das Ziel

Antwort
von max1949, 56

Ich denke nicht jedes Leben auf dieser Welt hat einen gewissen Sinn.

Kommentar von ananas2399 ,

als Mittel zum Zweck?

Kommentar von max1949 ,

Denke ich nicht.

Kommentar von ananas2399 ,

Aber so würde man das interpretieren. Welchen "gewissen" Sinn meinst du?

Kommentar von max1949 ,

Ich meine es so: Ein Mensch der Geboren wird, aber nichts in seinem Leben verändert. Also das er geht wie er gekommen ist. Sozusagen ohne Spuren zu hinterlassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten