Frage von LiveLoveLaugh20, 8

Was versteht ihr unter diesem Satz (Sozialisation)?

Hey, ich habe leider keine Definition dafür gefunden und kann nur spekulieren was es bedeutet.

"Bildung schützt gegen die soziale und kulturelle Funktionalisierung des Menschen und sichert seine Individualität" .

In diesem Zusammenhang verstehe ich nicht was soziale und kulturelle Funktionalisierung bedeuten soll.

Ich vermuten es könnte bedeuten, dass Bildung die Individualität der Menschen und darüberhinaus vor gesellschaftlicher und kultureller ausbedeutung schützt.

^^ was versteht ihr darunter?

Antwort
von Grautvornix16, 5

Hi,- ich denke, dass du da nicht ganz falsch liegst. Funktionalisierung und Ausbeutung stehen in einem sehr engen funktionalen Zusammenhang wenn man unter Ausbeutung nicht nur das Klischee des "klassischen Lumpenproletariats" versteht sondern die Gesamttheorie des Begriffes auf dem Schirm hat. Das Ganze setzt aber voraus, dass der Autor des von dir angeführten Satzes Bildung nicht mit Ausbildung verwechselt und im Sinne des Humboldt´schen Bildungsideals Bildung als Allgemeinbildung und damit als Emanzipationsgrundlage des Individuums gegen die Welterklärungdominanz gesellschaftlicher "Funktions"-Eliten versteht. ;-)

Gruß

Kommentar von Grautvornix16 ,

PS: Ich hatte deine "Ausbedeutung" als Schreibfehler gewertet und angenommen, dass du "Ausbeutung" gemeint hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community