Frage von EinfachMomo2016, 32

Was versteht ihr unter den folgenden Satz?

"Hinter einer Sucht, versteckt sich auch oft eine Sehnsucht."

Haben wir gerade in deutsch und ich kann mir daraus kein Reim machen ^^

Antwort
von Oflinitrium2, 20

Nunja es steckt nicht umsonst in dem Wort Sehnsucht das Wort Sucht... In dem Lied "Schrei nach liebe" von den Ärzten steckt auch sehr viel mehr Wahrheit als man auf den ersten blick meint. (Empfehle es in dem Zusammenhang mal aufmerksam zu hören. stecken einige Beispiele drinne die in eine ähnliche Richtung gehen)

Aber zurük zum Thema. z.B. Nikotinsucht Nikotin signalisiert dem Körper eine Form von "runterkommen" also steckt dahinter die Sehnsucht nach Entspannung die vollkommen Falsch ausgelebt wird.

Alkoholsucht, kann aus der Sucht nach Freiheit resultieren. Die Sehnsucht von den eigenen Gedanken/dem eigenen belastendem Leben frei zu sein und sich ungezwungen zu fühlen.
Oder auch be schüchternen Menschen die Sehnsucht danach extrovertiert aufzutreten und frei seine Meinung zu äußern wie jeder andere auch.
auf den ersten Blick scheint alkohol so etwas zu erfüllen. und danach greifen die chemischen Verbindungen (Zucker macht körper süchtig bla bla bla) die den teufelskreis weiter antreten.

Ich hoffe ich konnte das einigermaßen verständlich erklären

Antwort
von implying, 18

naja, manchmal fängt man aus einer sehnsucht heraus an zu trinken zum beispiel. und wenn man es nicht schafft, diese sehnsucht nach etwas zu stillen, trinkt man immer weiter, und wird abhängig.

Antwort
von DaveAlmeida, 13

Ich versuche dir mal ein Beispiel zu geben :)

Sagen wir mal du bist süchtig jeden Tag im Unterricht Kaugummi zu kauen.. Doch plötzlich bemerkt es deine Lehrerin und verbietet es dir.. Nun kannst du deine sucht nicht mehr befriedigen und du fängst an zu spüren wir dein Körper nach Kaugummi verlangt.. Jedoch darfst du kein Kaugummi kauen doch du hast mega Lust drauf.. Du fängst an die vorzustellen wie du Kaugummi kaust und fängst an dir zu wünschen das du genau in diesen Moment eins hättest..

"Dein Wunsch deine sucht zu befriedigen ist deine Sehnsucht"

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für deutsch, 8

Die Sucht als Ersatzbefriedigung - zum Füllen einer inneren Leere.

Gruß, earnest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten