Frage von Hamariee, 117

Was versteht ihr an uns Mädchen nicht?

Mal eine Frage an alle Jungs bzw. Männer da draußen. Was ist an Frauen so schwer zu verstehen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von jiva87, 12

Viele Frauen bekommen den Mund nicht auf und sagen direkt was Sache ist..Nein der Mann muss es erraten... Und dann dieses eckelige Zickengehabe..

Sie sind Eifersüchtig auf Pronodarstellerinnen und wollen ihrem Partner das Ornanieren verbieten...

Also ich als Frau verstehe viele Frauen auch nicht ^^

Kommentar von Hamariee ,

um ehrlich zu sein, das geht mir genau so wie dir

Antwort
von Tragosso, 66

Ich denke es ist weniger ein Verständnisproblem. Weibchen sind einfach anstrengend.

Kommentar von Hamariee ,

ja wieso?!

Kommentar von Tragosso ,

Weil sie oft sehr emotional denken und handeln. Und gerne nicht klar äußern wo der Schuh drückt, weil sie davon ausgehen der Gesprächspartner weiß schon was gemeint ist.

Außerdem sind sie oft nachtragend, haben Stimmungsschwankungen und ändern schnell mal ihre Meinung.

Kommentar von Hamariee ,

ich erklär es aber meistens! Dx

Kommentar von Hamariee ,

und versuche so gut wie möglich das es andere verstehen Dx

Kommentar von Tragosso ,

Das sollte man auch unabhängig vom Geschlecht tun und natürlich ist das Ganze stark verallgemeinert. Aber ich habe es bei anderen und bei mir selbst sehr oft erlebt.

Antwort
von Peter42, 52

hm - alles, was mit Logik zu tun hat. Aber das ist in den allermeisten Fällen überhaupt nicht schlimm - nur manchmal etwas nervig.

Antwort
von AriZona04, 52

Bin weiblich, ich weiß aber, dass Frauen und Männer komplett anders ticken. Deswegen spricht man ja auch vom "Frauenversteher", wenn ein Mann mal eine Frau versteht!

Antwort
von Schlauerfuchs, 28

Alles....,die Frau das unbekannte Wesen. ...

Antwort
von Lynx77, 13

Was hast du gesagt? :O

Antwort
von HilfreicheEnte, 22

Schon dieses Nein gleich ja usw.

Antwort
von Rotrunner2, 33

Schon in einer sehr alten Operette heißt es: "...ja das Studium der Weiber ist schwer." Es war also schon immer so.

Kommentar von Hamariee ,

:´D

Antwort
von Kilkenny4me, 40

Welch phylosophische Frage, die ich plump mit "alles" beantworten würde

Kommentar von Hamariee ,

kannst du es noch etwas unpräziser ausdrücken? Das war mir zu detailliert.

Kommentar von Kilkenny4me ,

Ich glaube das könnte man in epischer Breite diskutieren, aber soviel Platz ist hier nicht. Es ist alles, eure (un)logik, wie ihr miteinander redet, aber nichts sagt,  eure hektik, euer Abnehmwahn, schönheitstick, shoppinig, schuhe....usw usw...

Kommentar von Hamariee ,

das ist aber ziemlich allgemein ausgedrückt

Kommentar von Kilkenny4me ,

So wie die Frage oder?

Kommentar von Hamariee ,

Stimmt

Kommentar von Kilkenny4me ,

Der Wahnsinn, wir verstehen uns! Wollen wir heiraten? ;-)

Antwort
von Nothin, 29

Viele übertreiben alles, denken viel zu viel nach und sind meiner Meinung nach, vieel zu emotionalvoll

Kommentar von Hamariee ,

ja wir könns halt, nh?

Kommentar von Hamariee ,

xD

Kommentar von Nothin ,

Haha :D xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community