Was versteh man unter "stationären Zustand" handelt es sich um einen Synonym zu "stehende Wellen" Bei welchen Frequenzen gibt es "stationäre Zustände"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"Stationärer Zustand" ist für mich ein Begriff aus der Quantenmechanik, "stehende Welle" einer aus der klassischen Mechanik. Ich bin mir sicher, du weißt, was eine stehende Welle ist. Unter einem stationären Zustand in der Quantenmechanik versteht man eine Wellenfunktion, dessen Betragsquadrat sich an jedem Ort zeitlich nicht ändert. Das einzige, was sich ändert, ist die imaginäre Phase. Bei einer klassischen stehenden Welle ändert sich das Betragsquadrat wohl und die Funktion ist rein reell. Es sind also meiner Meinung nach verschiedene Dinge, aber beides salopp ausgedrückt "Wellen, die nicht weiter wandern".

In der Quantenmechanik ist es oft ungeschickt, Zustände über eine Frequenz zu charakterisieren. Man macht das über die Energie. Und klar, stationäre Zustände gehören immer zu einer bestimmten Energie. Ein Beispiel sind Atomorbitale mit ihren zugehörigen Bindungsenergien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die Antwort solltest du das näher beschreiben, worum geht es in der Aufgabe und in welchem Kontext?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung