Was verleitet Eltern dazu ihren Kindern Mediengeräte z.B.Handy oder einen Computer, TV bereitzustellen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man kann Kinder nicht von den Medien ausschließen. Man muß Zugang und den Konsum überwachen und regulieren. Alle diese Medien gehören in den Alltag aller Menschen, auch von Kindern und Kleinkindern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fabi9996
21.01.2016, 14:31

Das beantwortet meine frage nicht direkt.

0

Medien haben alles verändert ,sodass wir durch sie Vieles leichter erreichen können. Früher war es schwer , stets die Kinder zu unterhalten, die gelangweilt sind. Auf deine Frage könnte es deswegen eine Antwort sein , dass sie die Ablenkung von Kindern vereinfachen. Nebenbei können die betroffenen Kinder sich in die Welt besser integrieren, weil sie gleichzeitig was erfahren.Also die die lehrende Rolle der Medien spielt hierbei eine große Rolle. Beispielsweise kann ein Kind seine Muttersprache eventuell durch einigen Medien nach den grammatischen Regeln lernen. Und die Mediengeräte werden immer aufeinander gebaut, wobei die Apps, Spiele, etc. auch auf diese Weise entwickelt werden. Dadurch kann das sich ändernde Bedürfnis danach, der aus Langeweile besteht, gedeckt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?