Frage von Enzephaloid, 165

Was verdient man eigentlich als Pharma-Vertreter?

Die Leute, die von Praxis zu Praxis ziehen und den Ärzten die Vorteile und neuesten Studienergebnisse ihrer Medikamente und Medizinprodukte erzählen.

Teilweise haben die ja vorher irgendwie Bio oder so studiert und machen jetzt diesen eigentlich sehr unschönen Hausiererjob. Deswegen frag ich mich immer, wie gut das bezahlt wird, dass die so was auf sich nehmen und es schaffen, dabei nicht depressiv zu werden.

Wäre super, wenn vielleicht sogar jemand ungefähre Zahlen angeben kann.

Danke.

Antwort
von Peppi26, 157

Die verdienen nicht schlecht! Ich schätze zwischen 1500-1800€ netto! Außer dem putzen die keine klinken sondern werden eingeladen um ihre neuen Produkte vorstellen zu dürfen!

Kommentar von Enzephaloid ,

Bei uns werden die nicht eingeladen, sondern kommen ungefragt und ungeladen vorbei. Und weil viele keine Zeit und keine Lust auf sie haben, müssen sie oft lange warten oder unverrichter Dinge wieder von dannen ziehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten