Frage von Sandra2804,

Was verdient man als Kassiererin in einem Supermarkt?

Antwort von mani08,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

ALDI zahlt nach Tarif , so wird eine 30jährige ausgebildete Einzelhandelskauffrau bei einer 34 Stunden-Woche ein Bruttogehalt von 1300,-Euro erhalten.

Kommentar von radijas,

Wieso Kauffrau? Reicht es nicht auch wenn man Verkäuferin ist?

Kommentar von mani08,

Schau mal hier: http://www.berufe-lexikon.de/berufsbild-beruf-einzelhandelskaufmann-einzelhandelskauffrau.htm

Kommentar von mani08,
  • ich korrigiere 1500,- bis 1600,- Euro brutto.
Antwort von Topismama,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

da war wohl jemand schon lange nicht mehr einkaufen heute wird nur noch gescannt

Antwort von lenzing42,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wenn ein Tarifvertrag besteht,gilt der natürlich. Das Gehalt richtet sich dann nach Tätigkeitsjahren. Leider gehören die wenigsten Supermärkte einem Tarifverband an.In diesem Fall ist man auf das Wohlwollen des Arbeitgebers angewiesen.Leider.

Kommentar von Mariposa68,

Falsch. Der Tarifvertrag gilt nur, wenn man dem angeschlossen ist (weiß nicht wie man das nennt)

Kommentar von juezi,

Ein Tarif entsteht zwischen den Vertragsparteien. Arbeitgeber und Arbeitnehmer (Arbeitgeberverband mit z.B. IGM). Arbeitgeber und der Arbeitnehmer (persönlich) müssen einem Vertragspartner angehören durch Beitragzahlung nachweisbar

Antwort von juezi,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

auf 400-Euro-Basis 400 €. Anders wird ja kaum noch eingestellt

Antwort von Noonien,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Geld .

Kommentar von wilde13,

Sag bloß ;-)

Kommentar von wuschelgitti,

mano, das wollte ICH schreiben! :-))

Antwort von Mariposa68,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Max 800€

Kommentar von kaesbrot,

Das habe ich mir auch gedacht.

Kommentar von Mariposa68,

Auf keinen Fall mehr.

Kommentar von Sommersonne123,

Aldi soll wohl recht gut zahlen.

Kommentar von Mariposa68,

Aber da musste alle Nummern im Kopf haben.

Kommentar von mani08,

-das war einmal , heute wird gescannt.

Kommentar von Sommersonne123,

Habe gehört, dass die trotz Scannens noch immer alles im Kopf haben müssen.

Kommentar von doddo,

Quatsch , lediglich bei Aktionswaren und auch dort nur in wenigen Ausnahmen.

Kommentar von mani08,

so isses.

Kommentar von kaesbrot,

Das ist aber hart. Da ist man mit Vollzeit sicherlich noch auf Wohngeld und evtl. Hartz4 angewiesen.

Antwort von Silvie01,

Aldi Bezahlt 30% über dem Tarif, alleine in der Ausbildung verdient man schon überdurchschnittlich. im 3. Lehrjahr verdient man netto ca. 950 €

Antwort von Silvie01,

Aldi Bezahlt 30% über dem Tarif, alleine in der Ausbildung verdient man schon überdurchschnittlich. im 3. Lehrjahr verdient man netto ca. 950 €

Antwort von luetzelmatt,

In welchem Land und bei welcher Kette?

Antwort von Nachtflug,

Auf jeden Fall so wenig, dass es unverständlich ist, wenn jemand zuviel herausgegebenes Wechselgeld einfach behält und sich auch noch darüber freut.

Kommentar von Spirit2008,

Zuviel rausgeben kann jedem passieren und ist auch mir schon passiert... aber ein kunde, der zuviel Geld zurück bekommt, kommt immer wieder, einer der zu wenig bekommt, kommt nie wieder zum einkaufen in den laden, wo er zuwenig erhalten hat

Antwort von Spirit2008,

Ich arbeite auch im Einzelhandel. Bin als Verkaufshilfe eingestellt, keine Lehre, also eigentlich eine ungelernte Kraft, bekomme dennoch auf Teilzeit ein ordentliches gehalt...

Kommentar von Sandra2804,

Was bekommst du denn?

Kommentar von Spirit2008,

Bei 110 Stunden, die ich im Monat mache sind es 900 €, die ich verdiene...

Kommentar von Sandra2804,

netto? Wo arbeitest du?

Kommentar von Spirit2008,

In einem großen, sehr bekannten Unternehmen... will den Namen nicht nennen, da ich nicht weiß, ob dies als Schleichwerbung gewertet wird...

Antwort von Melina79,

Traurige 6,14€ auf 400€-Basis...

Antwort von coffey72,

Kommt das nicht auf den Supermarkt an? Soviel Sie dir bezahlen würd ich sagen. Bei Schlecker weniger als bei Aldi z.B.

Kommentar von Noonien,

LIDL bezahlt über tarif

Kommentar von Mariposa68,

LIDL überwacht die Mitarbeiter.

Kommentar von firstguardian,

noch immer?

Kommentar von Noonien,

Na und ? Solang ichs net im Regal mit nem Kundne treib kanns mir egal sein. Und sie überwachen ja garnicht mehr :)

Kommentar von Mariposa68,

Na klar :-)
Ich glaub das nicht.
LIDL ist aber nicht wirklich ein Laden um dort zu arbeiten.
Ne Bekannte arbeitet da und hat immer nur Ärger mit Urlaub und so.

Antwort von Sascher,

Ich glaube, noch weniger als die Einzelhandelskauffrau im Textilbereich.

Antwort von blauangel04,

nach Tarif

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten