Frage von BigVolkan, 37

Was verdient man als Helfer in der Logistik (Zeitfirma/Leihfirma)?

Moin, Bin 21 und hatte leider kein Glück auf eine Ausbildungsstelle ,besitze die mittlere reife und mache derzeit meine Qualifikation ,jedoch möchte ich endlich arbeiten. Was würde ich Mind. verdienen im Monat? Komme aus NRW. Da ich auch endlich meinen Führerschein mal machen möchte zB

Unter der Anzeige auf der ich aufmerksam wurde steht unter Weih-nachts,Feriengeld "Vergütung nach BZA-Tarifvertrag" Könnte man das einen Laien wie mir erklären :)?

Habe selber einen Freund der seine Ausbildung beendet hat und in einer Leihfirma arbeitet ,relativ gut damit auskommt und er hat mir bestätigt das er zufrieden ist.

(logischerweise würde ich parallel nach der Einstellung noch eine Ausbildungsstelle suchen)

Antwort
von Eraz1337, 37

Lohnsteuer Klasse 1 kriegst du deine 1.200 Euro raus. Ich bin auch in einer nach 6 Wochen, nach 3 Monaten und nach 6 Monaten erhöht sich des öfteren mein Lohn. Schlecht ist das nicht. Heißt die Firma zufällig Armon in der du arbeiten willst?

Antwort
von Geographie91, 31

Der Verdienst liegt ca. bei 1000-1200 € Netto im Monat. 

Antwort
von Shikaza89, 34

ja mehrmals  und werde nie wieder über Zeitarbeitsfirmen arbeiten.

Kommentar von BigVolkan ,

Auch dieselbe Tätigkeit ?und warum ?

Kommentar von Shikaza89 ,

haben mir 1 Jahr versprochen und haben leider zu viele in die firmen geschickt und mussten uns wieder los werde. Also haben die telefonisch einen angerufen und gesagt, dass man 1 woche Urlaub hätte.....nach paar tagen bekommen wir alle eine kündigung wegen ARbeitsverweigerung !  jedesmal solche geschichten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten